Neue Möglichkeiten der Ergebnismeldung

Liebe Sportfreunde,

wir möchten Sie heute wiederholt darüber informieren, dass die Meldewege für die Ergebnismeldung im DFBnet zukünftig nur noch über die App und das Internet funktionieren werden.

Die Ergebnismeldung per SMS und Telefon wird zum 31.07.2015 eingestellt. Der Grund ist darin zu finden, dass diese Meldewege kaum bis gar nicht mehr genutzt werden.
Es wird keine Rück-SMS oder eine entsprechende Nachricht am Telefon abgespielt, falls nach diesem Datum eine Ergebnismeldung über diesen Kanal eingeht.

***********************************************************************

Mit den neuen Möglichkeiten, Ergebnisse u?ber den elektronischen Spielbericht, die DFBnet 1:0 App oder u?ber den Liveticker zu melden, haben die alten Wege der Ergebnismeldung ihre Bedeutung verloren. Zu mehr als 50% der Spiele erfolgt die Meldung mittlerweile u?ber den DFBnet Spielbericht – mit wachsender Tendenz. Der seit März verfu?gbare mobile Spielbericht erlaubt zudem eine einfache Benutzung u?ber Smartphones. Aufgrund dieser technischen Entwicklungen ist eine stark ru?ckläufige Nutzung der Ergebnismeldung u?ber Telefon und SMS festzustellen. DFB-Medien und die DFB-Mitgliedsverbände haben sich daher dazu entschieden, die telefonische Ergebnismeldung sowie die Meldung per SMS zum Ende der laufenden Saison einzustellen.

Die telefonische Ergebniseingabe in die DFBnet-Datenbank erfolgt aktuell fu?r weniger als ein Prozent der Partien. Noch seltener nutzten Mannschaftsverantwortliche die Möglichkeit der Ergebnismeldung per SMS: Weniger als 0,5% der Endstände werden nach Spielende als Kurzmitteilung an das System von DFB-Medien geschickt.

Alle im DFBnet geplanten Meisterschafts-, Pokal-, Turnier- und Freundschaftsspiele können weiterhin u?ber die Ergebnismeldung auf dfbnet.org eingegeben werden. Dies kann zudem u?ber die DFBnet-App 1:0 erfolgen. Die u?berwiegende Zahl der Ergebnisse kommt schon heute durch die Schiedsrichter u?ber den Spielbericht ins DFBnet.

Immer beliebter wird auch die Meldung des Ergebnisses aus dem DFBnet Liveticker. Über den Liveticker haben Sie die Möglichkeit, das Spiel Ihrer Mannschaft ganz groß rauszubringen und am Ende der Partie ohne Umwege das Ergebnis zu melden. So können deutschlandweit nahezu alle Begegnungen bis zur Kreisebene getickert und u?ber FUSSBALL.DE
einem Millionenpublikum präsentiert werden. Einzigartig ist: Die Mannschaftsaufstellungen aus dem DFBnet Spielbericht fließen automatisch in den Liveticker ein. Tickern und anschließend das offizielle Ergebnis u?ber die DFBnet-App 1:0 melden kann jeder, der u?ber eine DFBnet-Kennung verfu?gt.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.