Dienstag, 30.10.2018, 15:00 Uhr

Anmeldung ab 01.11.2020

DFB C-Trainer

Eine tolle Möglichkeit, um den ersten Schritt zu machen und eine Trainerlizenz zu erwerben!
Sie können ihr Profil selbst bestimmen.

Grundvoraussetzung ist eine abgeschlossene Basisausbildung und der DFB-Teamleiter in den
Profilen "Kinder" oder "Torhüter".

In der Ausbildungswoche C-Trainer "Jugend" werden folgende Inhalte vermittelt:

Trainingslehre, Training der fußballspezifischen Ausdauer im Jugendbereich, Ziele und Inhalte des C-Jugend bis A-Jugend-Trainings, Rund ums Spiel etc.

Zulassungsvoraussetzungen:

Abgeschlossener
-  HFV-Basislehrgang (3 Tage)
DFB Teamleiterlehrgang (5 Tage) "Kinder" oder "Torhüter"

- Vollendung des 16. Lebensjahres / Lizenzerteilung ab 16. Lebensjahr
- Bitte Passbild mitbringen (wenn nicht schon im DFB-Teamleiter erfolgt)
- Erste-Hilfe-Ausbildung ( 9 UE`s an einem externen Institut - bsp. Deutsches-Rotes-Kreuz, Johaniter, ASB etc.)
- erweitertes Führungszeugnis (nach der online-Anmeldung erhalten Sie zeitnah eine Anmeldebestätigung mit
 einem Antrag auf Ausstellung eines erweiterten Führungszeugnisses bsp.Deutsches-Rotes-Kreuz, Johaniter, etc. )

Lehrgangsort:
HFV - Schulungs- und Ausbildungszentrum
Wilsonstraße 74a-b, 22043 Hamburg

Zielgruppe:
Trainer/innen in vorrangig Breitensport orientierten Mannschaften aller Altersklassen
Hinweis:BILDUNGSURLAUBSBERECHTIGT für HH + SH

Kosten:

225,00 Euro ohne Mitgliedschaft in einem Verein des HFV (zzgl. 50 Euro Prüfungsgebühr)
175,00 Euro bei Mitgliedschaft in einem Verein des HFV. (zzgl. 50 Euro Prüfungsgebühr Ausbildung zum C-Trainer berechtigt zur ÜL-Bezuschussung durch den HSB (nur vom Verein möglich)

Lehrgangsdauer: 1 Woche (5Tage)
Lehrgangszeiten: 09:00 - ca. 19:00 Uhr (Mittwochs Schiri-Crash-Kurs bis 21 Uhr) Freitag ca. 14 Uhr Ende.

Erhalt der C-Trainer-Lizenzkarte ausschließlich, wenn alle Unterlagen vollständig beim HFV vorliegen:
Basisausbildung (komplett abgeschlossen) + abgeschlossene DFB Teamleiterausbildung

Hier können Sie sich direkt anmelden (ab 1.11.2020)

Ihr HFV-Team