Matchworn-Trikot: Für guten Zweck bieten

Zum ersten Mal in der Geschichte der deutschen Nationalmannschaft haben Fans die Chance, live das signierte „Match-worn-Trikot“ des eigenen Lieblingsspielers zu ersteigern. Die Versteigerung beginnt in Zusammenarbeit mit dem Online-Auktionshaus „Matchwornshirt“ an diesem Mittwoch, wenn die Mannschaft im Aachener Tivoli ein öffentliches Training abhalten wird. Die unterschriebenen Trikots aller Spieler gehen mit Beginn der Trainingseinheit um 17.30 Uhr unter www.matchwornshirt.com in die Versteigerung. Die Auktion schließt nach vier Tagen am Sonntag um 17.30 Uhr.

Der Gesamterlös wird im Rahmen der Initiative „Kinderträume“, die die DFB-Stiftung Egidius Braun zusammen mit der A-Nationalmannschaft realisiert, an „Tabalingo Sport & Kultur integrativ“ aus der Städte-Region Aachen und an das „Hopp-Kindertumorzentrum“ (KiTZ) in Heidelberg gespendet.

Der gemeinnützige Verein Tabalingo Sport & Kultur integrativ bietet seinen rund 400 Vereinsmitgliedern sportliche und kulturelle Freizeitaktivitäten an. Etwa die Hälfte der Teilnehmenden sind Menschen mit Handicap oder Förderbedarf. Im Fußball organisiert der Klub zehn inklusive Mannschaften mit rund 120 Sportlerinnen und Sportler mit und ohne Behinderung und nimmt an der Inklusionsliga des Fußball-Verbandes Mittelrhein teil.

Das Hopp-Kindertumorzentrum Heidelberg wurde im November 2016 als Initiative des Deutschen Krebsforschungszentrums, des Universitätsklinikums Heidelberg und der Universität Heidelberg gegründet. Ziel ist die enge Verzahnung der präklinischen Forschung, der Translation und der klinischen Anwendung. Es werden spezifische Krebs-Therapien für Kinder entwickelt, die einerseits die Heilungschancen verbessern und andererseits therapiebedingte Langzeitschäden vermeiden sollen. Das KiTZ hat es sich zum Ziel gesetzt, die Krebs-Therapie von Kindern und Jugendlichen noch präziser und schonender zu gestalten. Im Rahmen der Initiative Kinderträume besteht eine Patenschaft über die Einrichtung. Nationalspieler Jonathan Tah engagiert sich in diesem Rahmen für das KiTZ.

Das Gebot für ein Trikot startet jeweils bei 89 Euro, alle Gebote können per Knopfdruck auf Matchwornshirt.com abgegeben werden. Viel Spaß dabei!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von player.skystream.tv zu laden.

Inhalt laden

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.