Magnus Mineralbrunnen präsentiert die VSA-Schiedsrichter des HFV

Folge 32: Martin Pfefferkorn (33 Jahre, SC Urania)
SR bis Oberliga

Wie lange bist du schon Schiedsrichter?
Seit 2000 meine ich. Im DFBNet steht 2001. Da scheint etwas bei meinem Landesverbandswechsel untergegangen zu sein.

Wie bist du zur Schiedsrichterei gekommen?
Wie viele von uns: Jugendtrainer gewesen, Schiri nicht da, Trainer pfeift Spiel des Trainer-Kollegen und umgekehrt. Ein stetiges Geben und Nehmen. Und irgendwann kam der Jugendleiter, der vermutlich auch wusste, dass ich selbst bei den A-Junioren häufig rechter Bankwärmer war.

Was war dein lustigstes Erlebnis als Schiedsrichter?
Viele verschiedene Austauschspiele in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern wegen der sehr guten Gesellschaft und damit sind nicht nur die Assistenten gemeint!

An welches Spiel denkst du häufiger zurück?
Holstein Kiel gegen Cloppenburg in der Regionalliga als Schiedsrichter-Assistent an einem Freitagabend.

Warum denkst du an dieses Spiel zurück?
Vor 3000 Leuten ist es als Oberligaschiedsrichter ein Highlight. Danke Markus und Alex!

Was sind deine Ziele als Schiedsrichter? Wo siehst du dich in 10 Jahren?
Als DFB-Beachsoccerschiedsrichter. Aber schneller als 10 Jahre darf das schon gehen.

Welche drei Dinge würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Ein Buch, meine Freundin und ein Boot!

Wo trifft man dich am Wochenende häufiger an?
Auf diversen Fußballplätzen, auf Lehrgängen, im Stadtpark, im Kino oder oder oder…

Vervollständige folgenden Satz „Ein Tag ohne Fußball….“
Hab ich ja schon gesagt: Sollte am Strand stattfinden: Beim Beachsoccer!

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.