LED-Flutlicht für Sportplätze: Online-Seminar am 12.05.2022

HFV-Partner Lumosa gibt Tipps zur Umrüstung auf LED-Flutlicht

Mehr Licht, keine Schattenbildungen und eine perfekte Lichtgleichmäßigkeit auf der Sportfläche sind die primären Wünsche vieler Vereine. Der Austausch einer herkömmlichen HQI-Anlage auf eine LED-Flutlichtanlage liefert eine noch nie dagewesene Sportplatzbeleuchtung.

Im Bereich der Sportflächenbeleuchtung bietet der Flutlichthersteller und HFV-Partner Lumosa modernste LED-Flutlichtlösungen an, die im Vergleich zur konventionellen Flutlichttechnik nachhaltiger, effizienter und immissionsärmer sind. Investitionen in Nachhaltigkeit zahlen sich aus – für Ihren Verein und für die Umwelt. Die moderne LED-Flutlichttechnik bietet enorme Einsparungspotentiale. Zu ihren Vorteilen zählen neben mehr Lichtqualität, die hohe Energieeffizienz, ihre lange Lebensdauer und ihre Umweltfreundlichkeit.

Eine Umstellung auf die alternativlose LED-Beleuchtungstechnik schont nicht nur die Vereinskasse, sondern auch die Umwelt. Keine Wartungskosten, kein ständiges Tauschen der Leuchtmittel – eine wartungsfreie Flutlichtanlage, die gleichzeitig eine verbesserte Beleuchtungsqualität erzielt. Eine zukunftsweisende Investition, die sich lohnt.

Welche Schritte beinhaltet ein Flutlicht-Projekt? Wie viel Lux benötigt die Sportstätte? Auf welche Gesetze, Normen und Richtlinien muss man achten? Wo und wie können Fördergelder für die neue LED-Anlage beantragt werden?

Um interessierten Vereinen weitere Informationen an die Hand zu geben, lädt Lumosa zusammen mit seinen Partnern, dem Hamburger Fußball-Verband, dem Landessportverband Schleswig-Holstein e. V. und dem Kreissportbund Landkreis Rostock e. V. zum kostenlosen Online-Seminar zum Thema „LED-Beleuchtung für Sportplätze“ ein:

Termin: 12.05.2022 um 18:00 Uhr
Dauer: ca. 1,5 Stunden.

Im Nachgang besteht die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Hier geht es zur Anmeldung.

Ähnliche Beiträge
Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.