Kerstin Philipp (SC Condor) ist Ehrenamtler des Monats September 2016 im HFV

Die Viererkette

Am 26. September 2016 nahm der Landesehrenamtsbeauftragte (LEAB) des HFV, Volker Okun, in den Räumen des SC Condor nach einer Laudatio auf die zu Ehrende und dankenden Worten an die Sponsoren die Auszeichnung von Kerstin Philipp vor.
Volker Okun sagte in seinen Ausführungen, dass der HFV immer gern zur Basis, also den Vereinen kommt und zum Ehrenamt eine Botschaft für die Vereine mitbringt.

„Die „Viererkette“ ist der Schlüssel zum Erfolg für die Vereine bei dem wichtigsten Ziel der ehrenamtlichen Arbeit, die Gewinnung neuer Mitarbeiter für die Vereinsarbeit. Viererkette steht dabei für: Gewinnen – Qualifizieren – Binden – Verabschieden!“ Diese Botschaft den Vereinen zu erläutern und sie bei der
Umsetzung zu unterstützen, wird nach Auffassung vom LEAB Volker Okun die entscheidende Herausforderung der nächsten Jahre sein.
Der 1. Vorsitzende des SC Condor, Thomas Brinkmann, lobte bei seiner Begrüßung die Aktion und den Besuch des HFV bei sich im Verein. Frau Philipp wurde von dieser Ehrung überrascht und freute sich sehr.
Freuen konnte sie sich auch über die vom HFV-Reisepartner, DERPART-Reisebüro, gesponserten Gaben. 15 Taschen vom Sportartikel-Hersteller Stanno für eine Mannschaft des SC Condor und einen Gutschein für ein Wochenende zu Zweit in einem Best Western-Hotel gab es als Dank und Anerkennung für den großen ehrenamtlichen Einsatz.

Die Fülle der ehrenamtlichen Tätigkeiten von Frau Philipp ist beeindruckend:
Leiterin des Sportbüros des SC Condor seit 2010 ehrenamtlich; Koordination und Kommunikation mit den Spartenleitern der einzelnen Sparten; Vereinsvertreterin des SC Condor in der Stadtteilkonferenz; Verantwortliche Entwicklung neuer Sportangebote, auch in Kursform (z.B. Lauf und Koordinationstraining); Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der großen Fußballsparte und auch der anderen Sparten; Spartenübergreifende Koordination aller Hallentrainingszeiten; Aufbau und Entwicklung mehrerer Schul-AG´s (Gym. Meiendorf, Gym. Farmsen, Gym. Oldenfelde, Katholische Schule Farmsen); Koordination der Nutzung der Schulsporthallen mit den beteiligten Schulen, Schulleitern und Hausmeistern; Bereits seit einigen Jahren Koordination eines Fußball-Ferienangebotes; Organisation und Mitarbeit bei der Durchführung des Farmsener Nachbarschaftsfestes, des SC Condor Kinderfestes und Ballsportangeboten für Kinder; Organisation mehrerer Spendenläufe zur Finanzierung des neuen Kunstrasenfußballfeldes Berner Heerweg; Seit 2010 Integrationsbeauftragte des SC Condor; Aktiv im Arbeitskreis der Flüchtlingsunterkunft Farmsen I und II und der Erstversorgungseinrichtung für unbegleitete Flüchtlinge in der Stargarder Straße; Eigenverantwortliche Sammlung von Spendengelder zur Einrichtung eines Bewegungsraumes mit Kletterwand in der Flüchtlingsunterkunft Farmsen II; Organisation von zahlreichen Integrationsportangeboten im Verein, z.B. ein wöchentliches Fußball- und Koordinationstraining, Tischtennistraining usw.; Erarbeitung und Begleitung von verschiedenen Sport- und Bewegungs- und Ernährungsangeboten für Frauen mit Migrationshintergrund; Organisation des „Welcome Refugees“-Tages bei dem Punktspiel am 18.10.2015 – SC Condor : Buxtehude; seit 2012 Beisitzerin im Vorstand des Vereins.

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.