2007er erreichen 2. Platz beim Norddeutschen Pokal

Die HFV-Junioren Jg. 2007 vor der Abfahrt nach Malente - Foto HFV

Das Turnier fand vom 27. – 29. Mai 2022 in Malente statt. Gespielt wurde im Uwe Seeler Fußball Park am

Freitag, den 27.05.22

15.00 Uhr Schleswig-Holstein gegen Hamburg 3:4
Auftaktsieg für das HFV-Team. Gegen den Gastgeber ging man mit 4:3 vom Platz. Es gibt für die HFV-Junioren noch viel Luft nach oben. Die Tore erzielten Otto Stange (3) und Marvin Schmitz.

Ein Bericht zum Spiel von Marces und Raffa
Das Spiel der Hamburger Auswahl gegen die Schleswig-Holstein-Auswahl, ging mit einem 4:3 für die Hamburger aus. Die Hamburger kamen besser ins Spiel und starteten direkt mit einer Großchance, die aber leider vergeben wurde. Fast im Gegenzug konterte Schleswig-Holstein und erzielte das 1-0. Nach einem Foul im Strafraum konnten die Hamburger aber per Strafstoß ausgleichen. Kurz vor Schluss der ersten Halbzeit konnten die Hamburger durch einen Linksschuss nachlegen.
Nach der Pause lief das Spiel nur noch auf das Tor der Schleswig-Holsteiner, die aber glücklich per Konter ausgleichen konnten. Nach dem Gegentor spielten die Hamburger aber genauso gut weiter, wie davor und hatten viele Chancen, doch sie konnten sich vor der letzen Pause nicht mehr belohnen. In dem letzten Drittel konnten die Hamburger per Traumfreistoß das 3-2 und einem Rechtsschuss das 4-2 markieren. Einen Schlussdämpfer gab es allerdings mit dem 4-3 noch. Fazit zum Spiel: gut reingekommen, das Spiel beherrscht, als Einheit aufgetreten, ein gelungener erster Auftritt.

16.45 Uhr Niedersachsen gegen Bremen 3:0

Sonnabend, den 28.05.22

14.30 Uhr Schleswig-Holstein gegen Niedersachsen 0:3

16.15 Uhr Bremen gegen Hamburg 3:3
Im zweiten Spiel des Norddeutschen Pokals trennten sich Hamburg und Bremen mit 3:3. Die frühe Bremer Führung glich Otto Stange aus. Im zweiten Drittel brachte Stephen Tabuaa die Hamburger in Führung. Nach dem Ausgleich erzielte Marces Amaniampong die erneute Führung für Hamburg. Auf den erneuten Ausgleich antwortete Hamburg mit weiteren Torchancen und einem Lattentreffer in der Schlussminute.
Durch das Unentschieden hätten die Hamburger Jungs durch einen Sieg gegen Niedersachsen am Sonntag den Norddeutschen Pokal gewinnen können.

Sonntag, den 29.05.22

10.00 Uhr Hamburg gegen Niedersachsen 1:2
Für die 2007er stand am Sonntag das entscheidende Spiel gegen Niedersachsen an. Nach frühen Latten- und Pfostentreffern durch Otto Stange und Magnus Nagel wurde Niedersachsen immer stärker. Gemeinsam starteten Joel Tesfazghi, Marwin Schmitz, Carl Roggenbuck und Rafael Joel tolle Rettungsaktionen. Auf der Gegenseite konnte ein Kopfball von Lens Mbouendeu nach Flanke von Nick Schmidt wohl noch auf der Linie geklärt werden.
Im letzten Drittel ging Niedersachsen mit einem Doppelschlag in Führung. Danach verletzte sich der seit Tagen starke Abwehrchef Marwin Schmitz. Marwin musste vom Platz getragen werden. In der entstehenden Pause wurden den HFV-Jungs der Spielabbruch angeboten. Doch die Jungs entschieden sich für Marwin weiterzuspielen und erzielten durch Marces Amaniampong sogar noch den Anschlusstreffer.
Am Ende stand eine 1:2 Niederlage. Bremen gewann gegen Schleswig-Holstein 3:0. Damit belegt Hamburg den 2. Platz beim Norddeutschen Turnier. Das ganze Team wünscht Marwin gute Besserung und schnelle Genesung!

11.45 Uhr Bremen gegen Schleswig-Holstein 3:0

2. Platz für die HFV 2007er-Junioren – Foto HFV

Aufgebot HFV-Junioren Jg. 2007
Marces-Lion Amaniampong (St. Pauli), Julian Böcker SC Nienstedten), Jan Mika Hashagen (Niendorf), Rafael Iheanacho Joel (Vorw. Wacker), Magnus Alexander Nagel (Niendorf), Souffiane Yussuf Najmi (Eimsbüttel), Noah Palapies (St. Pauli), Luca Rehbeck (Rahlstedt), Carl Roggenbuck (Altona 93), Justus Heinz Rüttinger (Niendorf), Nick Schmidt (St. Pauli), Marwin Reiner Ian Schmitz (St. Pauli), Otto Emerson Stange (Eimsbüttel), Stephan Adjei Tabuaa (Niendorf), Joel Elias Tesfazghi (Eimsbüttel), Lens Mbouendeu (HSV).

Trainer: Robin Janowsky und Davide Elias Pedroso Bussu; Physiotherapeut: Moritz Breitbach

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.