HFV-Einlaufeskorte beim DFB-Länderspiel Deutschland vs. Tschechien

Über 200 Kinder hatten sich für das Einlaufen mit den Nationalmannschaften im Hamburger Volksparkstadion am 08.10.2016 beworben.

Elf Kinder wurden von der Vorsitzenden des Jugendspielausschusses Maren Sehrer in einer Sitzung des Verbandsjugendausschusses gezogen. Zehn Jungen und ein Mädchen aus dem Großraum Hamburg durften mit der tschechischen Mannschaft einlaufen. Die deutsche Mannschaft wurde von elf Kindern auf das Feld begleitet, die von einem Sponsor des DFB ausgesucht worden sind. Alle Kinder wurden von einem Elternteil zum Treffpunkt am Uwe Seeler Fuß pünktlich und mit großer Aufregung gebracht. Hier gab es die Arbeitskarten durch den Verantwortlichen vom VJA, Jens Bendixen-Stach. Dann ging es in die Katakomben des Stadions. Jedes Kind bekam eine personalisierte DFB-Tasche mit Trikot, Hosen, Stutzen und Fußballschuhen sowie ein Lunchpaket. Toll, denn die Kinder durften alle Sachen behalten! Dann wurde sich umgezogen und die Verhaltensregeln geübt. Danach hatten wir Besuch vom Paule, das DFB-Maskottchen, und vom Fotografen Norbert Gettschat. Die Aufregung wuchs und es war gut, dass nebenan auch gleich Toiletten waren. Nun ging es in die Mixed Zone. Hier konnten wir die Spieler und die Verantwortlichen dieses wichtigen WM-Qualifikationsspieles sehen, ansprechen und abklatschen. Direkt vor dem Spiel nahmen wir Aufstellung vor dem Tunnel zum Einlaufen. Jedes Kind wurde von einem Spieler an die Hand genommen, die Schiedsrichter gingen vor und beide Mannschaften folgten zum ‚geheiligten‘ Rasen. Die Atmosphäre war gigantisch. Das Stadion war mit über 51.000 Zuschauern ausverkauft. Nach dem Abspielen der Nationalhymnen durfte die Eskorte durch den Spielertunnel wieder zur Umkleidekabine gehen. Es wurde sich schnell umgezogen und die Kinder wurden von Jens Bendixen-Stach wohlbehalten zu den Eltern in den Familienblock gebracht. Hier konnte dann schon das erste Tor der deutschen Mannschaft bejubelt werden. Am Ende gab es einen verdienten und souveränen 3:0 Sieg unserer Mannschaft! Das stimmungsvolle Hamburger Publikum war spitze! Die Kinder kehrten mit unvergesslichen Eindrücken und überglücklich am späten Sonntag heim.

Jens Bendixen-Stach
Stellv. Vorsitzender des VJA

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.