HFV befragt seine Vereine zu den Sportanlagen in und um Hamburg

In den vergangenen Monaten haben sich sportpolitisch in Bezug auf die von den Vereinen genutzten Sportanlagen viele Fragen ergeben, die der Hamburger Fußball-Verband (HFV) für und mit seinen Vereinen angehen möchte. Dafür ist es wichtig, dass der HFV über die Sportanlagen einige Informationen bekommt, um entsprechend argumentieren zu können.

Daher bittet der HFV alle Vereine, sich die Zeit zu nehmen, die Abfrage auszufüllen, die an alle Vereine über das E-Postfach verschickt wurde. Die Beantwortung der Fragen dauert ca. sieben Minuten und hilft dem HFV, die Interessen aller Vereine in Politik und Verwaltung besser vertreten zu können.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Weiter Zu