HFV Auswahl Jahrgang 2000: Vergleichsspiele mit Westfalen

Das Auswahl-Team Jahrgang 2000 des Hamburger Fußball Verband gastierte vom 05.03. bis zum 08.03.2015 in der Sportschule Kaiserau und durfte zu Top Bedingungen zwei Vergleichsspiele gegen die Westfalen Auswahl bestreiten. Die Spiele wurden Samstag- und Sonntagvormittag auf Kunstrasen und mit einer Spielzeit von 3x 20 Minuten und 2x 25 Minuten durchgeführt.

1. Spiel: Westfalen 3:1 Hamburg (Tore: 1:0 4. Minute, 1:1: 10. Minute, 2:1 59. Minute und 3:1 60. Minute)
Die Hamburger gerieten früh in Rückstand, konnten das Ballbesitz- und Chancenverhältnis in den ersten 20 Minuten trotzdem ausgeglichen gestalten. Der Hamburger Ausgleich fiel nach einem flüssig vorgetragenen Angriff über die rechte Seite und wurde nach einer Hereingabe von Kilian Ludewig schließlich von Lukas Krüger verwertet. In den zweiten 20 Minuten erarbeitete sich die Westfalen Auswahl mehr Spielanteile, nennenswerte Torchancen gab es dabei jedoch auf keiner Seite. Im dritten Durchgang konnten die Hamburger mit frischen Einwechselspielern wieder mehr Akzente setzen und zeigten speziell im zentralen Mittelfeld Spielwitz und Kreativität. Die Hamburger konnten das Spiel bis in die Schlussphase offen gestalten. Erst in den letzten zwei Spielminuten legten die Gastgeber nach und erzielten zwei weitere Treffer.

2. Spiel: Westfalen 3:0 Hamburg (Tore: 1:0 15. Minute, 25. Minute und 3:0 34. Minute)
Im zweiten Spiel zeigten die beiden Teams ein Spiel auf Augenhöhe. Dabei überzeugten die Hamburger Spieler mit Variabilität in der Spieleröffnung und mit vielen temporeichen Angriffen über die Flügel. Der spielentscheidende Unterschied zwischen den Teams lag im Spiel im letzten Drittel. Die Westfalen Spieler wussten ihre Torchancen besser zu nutzen und schlossen ihre Angriffe effektiver ab. Das Team und die Trainer möchten sich an dieser Stelle bei Loic Favé bedanken, der das HFV Team als Betreuer und Co-Trainer tatkräftig unterstützt hat und abschließend resümierte: „Die Hamburger Spieler hätten, speziell im zweiten Spiel, sicher ein Tor verdient gehabt. Ich hätte mir für die Jungs gewünscht, dass sich die guten Spielleistungen etwas deutlicher in den Endergebnissen wiederfinden.“

Kader HFV U15-Auswahl
Fiete Arp (HSV), Gideon Baur (ETSV Hamburg), Finn Ole Becker (FC St. Pauli), Jonas David (HSV), Akagne Armel Gohoua (Niendorfer TSV), Jesper Wolf Heim (FC St. Pauli), Marcel Hetzer (HSV), Izzet Isler (HSV), Tobias Knost (HSV), Lukas Krüger (FC St. Pauli), Kilian Ludewig (FC St. Pauli), Lennart Monroe Mierow (Eintracht Norderstedt), Jakob Münzner (FC St. Pauli), Niclas Tibor Nadj (FC St. Pauli), Sulieman Omar (FC St. Pauli), Hugo Miguel Santos Teixeira (FC St. Pauli), Max Studt (HSV), Gideon Döhling (Concordia)
Trainer: Fabian Seeger; Betreuer: André Reinhold, Loic Favé

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.