HFV 98er Junioren mit erfolgreichen Spielen in Bayern

Furioser Auftakt - Fünffacher Torschütze Adjouman

Zu zwei Vergleichsspielen mit dem Bayerischen Fußball-Verband reiste die 98er-Junioren Auswahl des HFV vom 26. – 29. September 2013 nach Oberhaching. Ein klarer Sieg und ein Unentschieden, dazu natürlich ein erlebnisreiches Wochenende, u.a. mit dem Besuch des Oktoberfests, ließen das Fazit der HFV-Verantwortlichen psoitiv ausfallen.
Ein besonderer Dank des Hamburger Teams ging an die bayerischen Gastgeber, besonders Gerhard Brandlmeier (BFV-Geschäftsstelle, verantwortlich für die Talentförderung) für die hervorragende Organisation und die tolle Unterkunft in der Sportschule Oberhaching.

1. Spiel am 27.09.2013
Bayern – Hamburg 1:6 (0:4)
Tore: 0:1 8. Min. Emmanuel Adjouman nach Flanke von Irwin Pfeiffer; 0:2 18. Min. Emmanuel Adjouman nach Flanke von Stephan Kofi Ambrosius; 0:3 32. Min. Emmanuel Adjouman nach Pass von Mats Köhlert; 0:4 38. Min. Mats Köhlert nach feiner Einzelleistung über links; 1:4 51. Min. Nachschuss nach schlecht abgewehrter Ecke aus 16m; 1:5 60. Min. Emmanuel Adjouman nach Pass von Irwin Pfeiffer; 1:6 61. Min. Emmanuel Adjouman nach Hereingabe von Mats Köhlert
Auch wenn Bayern nicht mit der 1. Garnitur spielte, sondern mit einer Auswahl der DFB-Stützpunkte antrat, präsentierte sich die HFV-Auswahl mit dem überragenden fünffachen Torschützen Emmanuel Adjouman sehr stark. Viele gute Pressingaktionen und flüssiges Spiel nach vorne waren beim HFV-Team zu sehen.

2. Spiel am 29.09.2013, 09:45 Uhr
Bayern – Hamburg 0:0
Nachdem am Freitag noch 2 x 35 Min. gespielt wurde, wurde am Sonntagmorgen die Spielzeit auf 2 x 30 Min. gekürzt. Die Gastgeber präsentierten sich in der Defensive gegenüber dem Freitag klar verbessert. Den Hamburgern fehlte die Präzision im Passspiel. Zudem wurde noch ein Elfmeter verschossen. Trotzdem zeigte sich das Trainerteam nicht unzufrieden und lobte besonders das eigene Defensivverhalten.

HFV 98er-Junioren in Bayern:

Maximilian Adomako (FC St. Pauli), Emmanuel Adjouman (FC St. Pauli), Stephan Kofi Ambrosius (HSV), Alper Bas (Niendorfer TSV), Marwin Bolz (FC St. Pauli), Jan Fock (FC St. Pauli), Jakob-Karl Golz (HSV), Niklas Grünitz (FC St. Pauli), Mats Köhlert (HSV), Jonas Kramer (FC St. Pauli), Irwin Pfeiffer (FC St. Pauli), Yannick Sahs (Niendorfer TSV), Jama Mohammed Sedique-Amir (FC Bergedorf 85), Jannick Wilckens (FC St. Pauli), Till Witmütz (Wandsbeker TSV Concordia)
Trainer: Lewe Timm; Co.Trainer/Betreuer: Steffen Prielipp

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.