Hamburgs Spitzen-Schiedsrichter hatten ihren Winterlehrgang

Am Samstag, den 01.02.14, fand in den Räumlichkeiten des SV Lurup der jährliche VSA-Winterlehrgang statt. Neben fast allen Spitzenschiedsrichtern aus Hamburg konnten vom Vorsitzenden Wilfred Diekert und dem Landeslehrwart Frank Behrmann auch Vertreter der Presse begrüßt werden. Den Medienvertretern wurde der neue SR-Imagefilm präsentiert, der von Dominik Voigt mit seinem Team und Darstellern aus der hamburger SR-Amateurszene produziert wurde. Anschließend gab es noch Gedankenaustausche zwischen den Schiedsrichtern und Journalisten.

Neben der obligatorischen Regelarbeit auf hohem Niveau (mit sehr guten Ergebnissen) wurde die erste Halbserie auch hinsichtlich der erfolgten Beobachtungen analysiert. Auch wenn es überwiegend sehr gute Leistungen der SR gab, so konnte auch Optimierungspotential identfiziert werden. U.a. gab es manchmal Defizite bei der Bewertung der Zweikämpfe hinsichtlich der auszusprechenden persönlichen Strafen, oftmals waren die Referees „zu nett und nachsichtig“ mit den Spielern. Um hier den vorgegebenen Regeln mehr Geltung zu verschaffen und eine möglichst gleichartige Regelauslegung zu gewährleisten, wurden div. Spielszenen aus der Bundesliga gezeigt und aufgearbeitet. Unter der hervorragenden Leitung von Norbert Richter (SR-Landeslehrwart aus Schleswig-Holstein) konnten sich die Teilnehmer eine einheitliche Linie erarbeiten.
Wilfred Diekert erläuterte noch einmal die neuen Strukturen im DFB-Schiedsrichterwesen und deren Auswirkungen. Neben allen Nachbetrachtungen gab es auch einen Ausblick auf die zu erwartenden Auf- und Abstiegsregelungen, insbesondere auch für die SR des Hamburger Verbandes. – Frank Behrmann VSA-Lehrwart

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.