Hamburger Fußball-Verband ehrte verdiente Mitglieder

Goldene Ehrennadel für Horst Kiesewetter
Mit der silbernen und goldenen Ehrennadel des HFV sowie mit der DFB-Verdienstnadel wurden zahlreiche Frauen und Männer aus den Vereinen des Hamburger Fußball-Verbandes für ihre besonderen Verdienste geehrt. HFV-Präsident Dirk Fischer bedankte sich bei jedem persönlich und überreichte zusammen mit HFV-Vizepräsident Reinhard Kuhne und HFV-Schatzmeister Volker Okun die Ehrennadeln und Urkunden im Rahmen eines feierlichen Empfangs im Restaurant La Vela am 16.4.2015.

Weitere Fotos von der Ehrung gibt es in der Bildergalerie auf hfv.de

Die goldene Ehrennadel des HFV erhielt:
Horst Kiesewetter (Glashütter SV): Ehrenamtlich tätig seit über 60 Jahren, SR seit 1954 und immer noch aktiv, 40 Jahre Obmann im GSV, seit 1988 neutraler Platzobmann des HFV, Mitglied im Ehrenrat des GSV.

Verleihung der goldenen Ehrennadel des HFV (v. lks.): Dirk Fischer, Horst Kiesewetter, Reinhard Kuhne und Volker Okun – Fotos HFV

Die DFB Verdienstnadel erhielten:
Werner Brand (Voßlocher SV): Ehrenamtlich tätig seit 1979, Spartenleiter Fußball u. Ehrenamtsvorsitzender, Interimsvorsitzender für ein Jahr (2012), Jugendtrainer von 1979-1988, Jugendbetreuer, Jugendleiter von 1979-1993, momentan Ehrenamtsvorsitzender, Schiedsrichter.

Sigrid Hansen (Störtebeker SV): Ehrenamtlich tätig seit 1977, diverse ehrenamtliche Tätigkeiten bei Teutonia 10 und seit 2009 Jugendleiterin beim Störtebeker SV, Beisitzerin in der Kommission Ehrenamt.

Heinz Lassau (MSV Hamburg): Ehrenamtlich tätig seit 1977, über 10 Jahre als Mitarbeiter im JLA tätig, 8 Jahre als Betreuer im Auswahlbereich tätig, Fußballabteilungsleiter, Jugendleiter, Sportwart, Schiedsrichter.

Die silberne Ehrennadel des HFV erhielten:
Jan-Henning Arp (SVNA): Ehrenamtlich tätig seit 1997, war Co-Trainer und Betreuer 2. Herren, war Betreuer 1. Herren, Ligaobmann bzw. Ligamanager, Mitarbeiter im Förderkreis, Mitarbeit bei besonderen Projekten, unterstützt Fußballabteilungsleiter und Jugendobmann, Bindeglied zwischen Jugend- und Herrenmannschaften. DFB-Ehrenamtspreisträger 2014 (Herr Arp konnte an dem Termin leider nicht dabei sein).

Kai Breese (Duvenstedter SV): Ehrenamtlich tätig seit 2001, Fußballtrainer seit 13 Jahren, Fußballschiedsrichter seit 2002, ehrenamtliche Tätigkeiten bei vielen Bau- und Einrichtungsprojekten.

Nikitas Dartsinis (VfL Lohbrügge): Ehrenamtlich tätig seit 1989, Fußball Liga-Obmann seit 1989, zuständig für die Jugendarbeit, Einführung des Frauen- und Mädchenfußballs, Initiator der Cheerleading Abteilung. Wichtige Säule im Bauausschuss für die Errichtung des Sport- und Freizeitzentrums (2005), tätig im erweiterten Vorstand, Betreuer und Manager der A-Jugend ab 1989 (Herr Dartsinis konnte an dem Termin leider nicht dabei sein).

Peter Fließ (SV Altengamme): Ehrenamtlich tätig seit 1997, Teammanager 1. Herren, Bauleiter beim Umbau des Vereinshauses, gute Seele des Vereins (Catering, Planung und Durchführung von Veranstaltungen, Pflege des Rasenplatzes, pflegt Kontakte, Sponsorenakquise, war Jugendtrainer, tätig im Festausschuss.

Thomas Grzymek (SSV Rantzau): Ehrenamtlich tätig seit 2005, Jugendwart, Jugendtrainer, Schiedsrichter, Beisitzer Jugendvorstand, Beisitzer Jugendförderverein, Mitorganisator eines Fußball-Camps mit über 100 Teilnehmern.

Andrea Harling (SC Union 03): Ehrenamtlich tätig seit 2009, 1. Schatzmeisterin, Geschäftsstellenarbeit (Buchhaltung, Kasse, Schriftverkehr, Passwesen, Spielbericht Online, Mitgliederverwaltung), Ansprechpartnerin bei Problemen, Verein steht seitdem finanziell positiver dar.

Manuela Jürgensen (Störtebeker SV): Ehrenamtlich tätig seit 2007, half beim Aufbau der Herren- und Jugendfußballabteilung, übernahm viele ehrenamtliche Tätigkeiten (Mannschaftskasse, waschen der Trikots, organisiert Veranstaltungen, Internetseiten Gestaltung, Berichte, Presse, Fotos), Akquise neuer Übungsleiter in div. Bereichen, Mitgründerin des Vereins im Jahre 2007, führt die Hauptkasse des Vereins, Verwaltung, Unterstützung beim Aufbau einer Mädchen-Mannschaft, unterstützt den Vorstand bei der Sponsorensuche, DFB-Ehrenamtspreisträgerin 2014.

Lothar Kahl (FC Roland Wedel): Ehrenamtlich tätig seit 1984, Fußball-Obmann seit 30 Jahren, Mitglied seit 1984, Ansprechpartner für Sponsoring, Förderungen und das Vereinsheft, Organisator des alljährlichen Trainingslagers, Integrationsarbeit, ehrenamtliche Tätigkeiten (Krankenbesuche bei kranken oder verletzten Vereinsmitgliedern etc.).

Rainer Kühnel (Düneberger SV): Ehrenamtlich tätig seit 2004, Vorstandsmitglied der Fußballabteilung, Organisator der Düneberger Hallenwochen sowie Hallenmeisterschaften des HFV, Organisator der Meisterschaftsrunde der G-Junioren, Ansprechpartner für die Stadt Geesthacht, Jugendleiter, Trainer G-Junioren. DFB-Ehrenamtspreisträger 2014.

Andrea Nuszkowski (SC Condor): Ehrenamtlich tätig seit 1985, Beisitzerin im AFM im HFV seit 2005, Beisitzerin im AFM, im NFV seit 2008, Mitglied in der Kommission Integration des HFV, Mitglied im Ausschuss Frauen im Sport beim HSB seit 2014.

Jörg Osowski (Futsal Hamburg): Ehrenamtlich tätig seit 1995, gründete seinen eigenen Futsal-Verein und ist bis heute 1. Vorsitzender, seit 2014 HFV-Futsal-Auswahltrainer, kooptiertes Mitglied im Spielausschuss des HFV.

Jens Peters (SV Eidelstedt): Ehrenamtlich tätig seit 1983, Jugendtrainer, war Fußballjugendleiter, Schiedsrichter, Organisator eines großen F- und G-Juniorenturniers, Zeugwart der Fußballjugend.

Andreas Rohde (SC Ellerau): Ehrenamtlich tätig seit 1983, zuständig für die Gewinnung neuer Fußballer/innen, Gründung einer Mädchenfußballabteilung, Gründung einer Sportinitiative zur Verbesserung der Umstände des SC Ellerau in Zusammenarbeit mit der Gemeinde, Trainer der C-Mädchen und E-Junioren, Aktivitäten zur Jugendtrainerakquise, Abteilungsleiter Fußball, 3. Vorsitzender des SC Ellerau (Herr Rohde konnte an dem Termin leider nicht dabei sein).

Michael Rummler (Niendorfer TSV): Führung der Jugendkasse seit 14 Jahren. Aktiver Schiedsrichter und Jugendbetreuer. Zeigt hohes Engagement in der Jugendarbeit und im Jugendvorstand. HFV Ehrenamtler des Monats Oktober 2014.

Christian Soltow (Germania Schnelsen): Mitarbeiter im VSA seit Juni 2008, Mitarbeiter im Lehrstab, Beobachtersachbearbeiter, Verantwortlich für den Coaching-Kader des VSA, als aktiver Schiedsrichter Reg.-Liga, SR-Assistent 1. und 2. Bundesliga bis 2008, jetzt Beobachter im NFV und DFB.

Manfred Sommer (WTSV Concordia): Ehrenamtlich tätig seit 1978; war Jugend- und Herrentrainer, Liga-Obmann, Fußballabteilungsleiter, 2. Vorsitzender und 1. Vorsitzender; Mädchenfußballabteilung aufgebaut; 2 Fußballinklusionsmannschaften aufgebaut; Federführend bei der Fusion von TSV Wandsbek-Jenfeld und SC Concordia.

Joachim Stoltzenberg (FC Süderelbe): Ehrenamtlich tätig seit 2010, Integrationsbeauftragter, Berater des Vorstandes für Projektmaßnahmen, führt Aktivitäten zur Mitgliedergewinnung durch.

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.