Hamburg Panthers gewinnen den 2. NFV-Pokal

Panthers Kapitän Saboor Khalili mitJoachim Dipner (lks.) und Carl-Edgar Jarchow

Die Hamburg Panthers haben am 30.01.2016 den Pokal des Norddeutschen Fußball-Verbandes gewonnen. Eine Woche nach dem Triumph beim Final Four um die Hamburger Meisterschaft bezwangen die Panthers den FC St. Pauli Futsal in der Sporthalle Wandsbek mit 4:3. St. Pauli führte schnell durch Florian Ackermann mit 1:0. Nach Imad Mokkadems Ausgleich traf erneut Ackermann zum 2:1. Das 2:2 erzielte Onur Ulusoy. Fast mit dem Pausenpfiff traf erneut Ackermann zum 3:2.

Gleich nach der Pause konnte Martin Felix Schröder egalisieren. Fünf Minuten vor dem Ende traf Spielertrainer Onur Ulusoy mit einem Distanzschuss zum 4:3-Siegtreffer. Die Siegerehrung nahmen HFV-Vizepräsident Carl-Edgar Jarchow und der Spielausschuss-Vorsitzende des HFV, Joachim Dipner vor.

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.