Guter Start in reformierte DFB B-Lizenzausbildung mit rund dreißig Teilnehmern!!

„Spaß, Freude ein angenehmes Gruppenklima, sowie Lernfähigkeit, zeichnete die diesjährige Leistungslizenzebene des Verbandes aus“, zog HFV-Verbandssportlehrer Uwe Jahn ein positives Fazit.
„Einen positiven Eindruck hinterließ die Neustrukturierung der ehemaligen, alten C-Lizenz Leistungsfußball nicht nur durch die Aufwertung zur jetzigen Begrifflichkeit B-Lizenz, sondern vor allem durch die Tatsache, dass die Ausbildungszeit auf drei Wochen erweitert worden ist. Das bedeutet sicherlich für die Teilnehmer einen größeren Zeitfaktor, aber auch die Chance, sich mit den Ausbildungsthemen intensiver auseinander setzen zu können.“
Schlusspunkt der Ausbildung bildete die Prüfungswoche in der sich die Teilnehmer in den unterschiedlichsten Teilthemen des Fußballs präsentieren mussten, um die höchste Lizenzebene unseres Verbandes zu erreichen.
Unter der Rigide der Prüfungskommission Nadine Queisler (Lehrreferentin),Manfred von Soosten (Beisitzer) und Jens Schadewaldt (Beisitzer), sowie des verantwortlichen Verbandstrainers Uwe Jahn verging die Prüfungswoche wie im Fluge und wir können wieder eine neue Trainergeneration auf unser regionalen Ebene begrüßen.

Die folgenden, in unserer Fußballszene nicht ganz unbekannten Aspiranten, haben die Prüfung mit Bravour bestanden:
Christian Kullock, Steven Torge, Georg Drawz, Matthias Reincke, Mohsen Mirza Aligoudarzi, Christian Schau, Thomas Riewe, Lukas Wenzel, Liborio Mazzagatti , Julian Madsen, Thomas Ohls, Dan-Claas Suaidy, Önder Kadak, Martin Schmidt, Marco Kück, Nick Ledesma, Sören Titze, Finn Masurek, Mario Jurkschat, Matthäus Witt und Hauke Harrsen.

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.