Gelungene Eröffnung der HFV-Jugendfußballsaison 2016

Drei Turniere – interessante Gäste – Mitmachprogramm für junge Kicker

Mit einem bunten Programm für Jung und Alt eröffnet wurde die die Jugendfußballsaison des HFV am Sonntag, 28. August 2016, eröffnet. Auf dem Gelände des Hamburger Fußball-Verbandes in Hamburg-Jenfeld wurden drei Turniere gespielt und über 1.000 über den Tag gezählt.

Bei der U-16-Saisoneröffnung um den Care-Energy-Cup kämpften die Teams der B-Junioren-Oberliga des HFV um den Sieg. Erster wurde Blau-Weiß 96 vor GW Harburg und ETV. Bei der Olchi Mini-WM spielten die F-Junioren auf dem Minispielfeld. Sieger wurde Ghana (Concordia). Beim DERPART-Cup kämpften die D-Junioren im sportlichen Wettkampf. Erst im 9m-Schießen wurden die Platzierungen entschieden. Concordia gewann vor Paloma, Sternschanze und ETV.

HFV-Präsident Dirk Fischer hatte die Jugendfußballsaison zusammen mit dem Vorsitzenden des Verbands-Jugendausschusses (VJA) Christian Okun eröffnet. Fischer appellierte vor allem an den Mannschaftsgeist: „Nur zusammen kann man Spiele gewinnen. Auch der größte Star wird ohne eine funktionierende Mannschaft nicht gewinnen.“

Viele leuchtende Augen gab es bei den vielen Mitmachmöglichkeiten und den Gewinnen, die es beim Olchi-Glücksrad vom Oetinger-Verlag, einer Hüpfburg für die Kleinen, dem Olchi-Torwandschießen, und einem Hindernis-Parcours und dem HFV-Fußball-Abzeichen gab. Info-Stände von der IKK classic, dem Tag der Legenden und dem HVV rundeten einen ereignisreichen und heißen Tag ab.
Herausragend waren die vierfachen Torschützen an der Torwand. Der 11-jährige Danny vom USC Paloma und der 12-jährige Ben vom 1. FC Quickborn zeigten hohe Qualität am Ball.

Besondere Freude kam auf als der Olchi in Lebensgröße herumlief und HSV-Maskottchen Dino Hermann und der neue HSV-Torwart Christian Mathenia da waren und viele, viele Autogramm- und Fotowünsche geduldig erfüllten.

Der VJA-Vorsitzende Christian Okun sagte nach der gelungenen Veranstaltung: „Ein ganz großes Dankeschön an alle Eltern und Kinder, die bei der großen Hitze tollen Fußball gezeigt haben, an die Schiedsrichter und Spielleiter und natürlich an unsere zahlreichen Sponsoren und die große VJA-Crew, ohne die ein solcher Tag nicht organisiert werden könnte!“

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.