Gelebte Integration beim Fußballfest vom HFV und FC Türkiye

Freude und Spaß am Fußball beim Fußballfest des HFV und FC Türkiye - Foto Gettschat

Am 20.08.2022 fand das vom Hamburger Fußball-Verband und FC Türkiye gemeinsam organisierte Fußballfest auf der Anlage des FC Türkiye statt. Das Motto „Teamwork kennt keine Nationen. Wir sind alle gleich“ stand dabei deutlich im Vordergrund und wurde durch T-Shirts, Banner und verschiedenste Reden immer wieder hervorgehoben. Neben einem großen Fußballturnier wurde die Veranstaltung vor allem als Austausch zwischen Verbands- und Vereinsvertretern genutzt. Vor Ort war HFV-Präsident Christian Okun, der Bezirksamtsleiter Hamburg-Mitte, Ralf Neubauer, der Bezirkssportreferent Hamburg-Wandsbek, Tarek Khemiri, viele Vereinsvertreter*innen, sowie Verbandsmitarbeiter*innen. Der neue Club-Berater des HFV, Thorsten Scholz, befand sich im ständigen Austausch mit den Vereinsvertretern.

Gute Laune bei Thorsten Scholz, Fabio Alessanao, Christian Okun, Murat Yilmaz und Falk Schiller (v. lks.) beim Fußballfest des HFV und FC Türkiye in Wilhelmsburg – Foto Gettschat

Das Turnier, zu dem die Jahrgänge 2012 / 2013 und 2014 eingeladen wurden, wurde stets fair geführt. Es nahmen 36 Mannschaften inklusive einer reinen Mädchenmannschaft teil. Jedes Kind bekam zur Siegerehrung eine Medaille. Passend zur Siegerehrung animierte DJ Bügelbrett alias Murat Tözel die vielen Kinder, die viel tanzten und sichtlich Spaß hatten.

Neben dem (türkischen) Essen und vielen Getränken gab es weitere Highlights für Groß und Klein. Das DFB-Mobil und das Soccer-Ei haben weitere zusätzliche fußballerische Höhepunkte angeboten, in denen sich im Wettbewerb gemessen werden konnte. Abschließend spielten die besten Straßenkicker Wilhelmburgs im Soccer-Ei 3 gegen 3 und zeigten den Kindern und vielen Zuschauer*innen ihr Können. Die Hüpfburgen sorgten für zusätzliche Freude für die Kinder. Das Wilhelmsburger Unternehmen Mankiewicz Gebr. & Co (GmbH & Co. KG) hatte zusätzlich einen kleinen Stand mit Dosenschießen aufgebaut und informierte über Ausbildungen, Praktika und die Zeit nach der Schule.

Das Organisationstrio um Fabio Alessano (Jugendleiter FC Türkiye), Murat Yilmaz (HFV) und Falk Schiller (HFV) freute sich über einen gelungenen Tag. Der Tag hat allen Teilnehmenden wieder deutlich gemacht, dass alle Menschen, unabhängig von ihrer Herkunft, vor allem eines verbindet, die Freude und der Spaß am Fußball.

BeitragsGalerie
Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.