FSV Geesthacht gewinnt die Hamburger Meisterschaft der Frauen-Sonderklasse

Spannender konnte der letzte Spieltag in der Frauen-Sonderklasse nicht werden: Vor dem Spiel gab es mit dem Duvenstedter SV und dem FSV Geesthacht zwei Vereine mit realen Chancen auf die Meisterschaft – zusätzlich hatte aber das Team vom FC Alsterbrüder rechnerisch auch noch die Möglichkeit auf Platz 1. Die Mannschaft von FSV Geesthacht gewann das letzte Spiel. In der Paarung zwischen Alsterbrüder und Duvenstedt gab es einen 3:2-Sieg, sodass die Spielerinnen von Trainer Olaf Aurin (FSV Geesthacht) sich auf dem Weg nach Hause über die Hamburger Meisterschaft freuen konnten. Die Übergabe der Meisterschale und der Medaillen fand am letzten Mittwoch vor dem Training statt.

Der Hamburger Fußball-Verband gratuliert den Spielerinnen vom FSV Geesthacht zur Hamburger Meisterschaft der Frauen-Sonderklasse!

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.