Fair-Play des Monats: Juel Scharf (Reinbek/ Glinde 1.D SG)

Sehr fairer Torhüter

Fair-Play-Ehrung für Juel im Kreise seiner Mannschaft

Am Samstag, 05.02.2022, trat die 1. D-Junioren Spielgemeinschaft (SG) der TSV Reinbek/TSV Glinde gegen die Mannschaft von Alsterbrüder an. Beim Spielstand von 1:0 konnte Juel Scharf als Torwart mit einer kleinen Berührung den Ball ins Aus abwehren. Der Schiri pfiff jedoch Abstoß. Juel gab dem Schiri jedoch einen Hinweis, dass er der Schuss noch leicht abgefälscht hat und es Ecke geben müsste. Daraufhin revidierte der Schiri seine Entscheidung und gab Eckstoß für Alsterbrüder. Wie jetzt zu erraten ist, fiel daraus der Ausgleich. Dass die SG am Ende doch mit 5:2 gewann, war zu diesem Zeitpunkt nicht ersichtlich

Juel und Frank Behrmann – Fotos HFV

Gerade weil seine Mannschaft im Leistungsbereich um den Aufstieg in die Landesliga kämpft, kann man Juel die Situation wirklich nur hoch anrechnen. Bei dem Spielstand hat er abgewogen, was für ihn richtig und wichtig ist. Klasse!

Frank Behrmann (Fairplay-Beauftragter des HFV) ehrte dieses tolle Verhalten von Juel in Anwesenheit seiner Mannschaftskollegen: „Hiermit hast du erneut bewiesen, dass der Fußball nicht immer nur ein Ergebnissport ist, sondern auch die Sozialkompetenz der Jugend massiv fördert. Vielen Dank für deinen erbrachten Beweis!“

Juel freute sich neben der Urkunde auch über ein paar kleine Aufmerksamkeiten des HFV. Dieses war wieder ein Beleg dafür, dass uns der Fußball verbindet.

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.