Fachversammlung der Schiedsrichter bestätigt VSA-Vorstand

Ende für „Fiete Retzmann-Tag“

In Rekordzeit wurde die Fachversammlung der Schiedsrichter am 23.4.2015 durchgeführt. In nicht einmal einer Stunde stand fest, dass sowohl der Vorsitzende Wilfred Diekert als auch seine Beisitzer Helmut Timmann, Andreas Bandt, Frank Behrmann, Werner Tank, Christian Soltow und Sven Ehlert einstimmig in ihren Ämtern bestätigt wurden. Ina Butzlaff wird als kooptiertes Mitglied weiterhin als Frauenbeauftragte dem Gremium angehören.
Ein Grußwort hielt HFV-Vizepräsident Reinhard Kuhne, früher selber lange Jahre Beisitzer im BSA Ost und Schiedsrichter bis zur Bundesliga. Er bedankte sich im Namen des Präsidiums für die großartige ehrenamtliche Arbeit der Mitarbeiter im VSA und in den Bezirks-Schiedsrichterausschüssen (BSA). Wilfred Diekert schloss sich in seinen Ausführungen dem Dank ausdrücklich an und betonte die vielen Schwierigkeiten und den erhöhten Zeitaufwand durch die Einführung der neuen Medien vor allem im Ansetzungsbereich.

Verkündet wurde, dass es erstmals in diesem Jahr den „Fiete Retzmann-Tag“ nicht mehr geben wird. Dieser traditionelle Tag, an dem die Schiedsrichter seit über 20 Jahren ihren Jahresabschluss zusammen mit Trainern und Vertretern der Presse feierten, soll nach dem Willen des VSA zukünftig mit der Meisterfeier des HFV zusammengelegt werden. Diese findet statt am 25.6.2015. Hier soll dann auch der schiedsrichterfreundlichste Verein des HFV geehrt werden.

Der VSA gab dazubekannt, dass er die von Magnus Wasser gesponserten 1.000,- Euro für den schiedsrichterfreundlichsten des HFV in diesem Jahr teilen wird und mit dem TuS Berne und dem SC Egenbüttel gleich zwei Vereine ausgezeichnet werden.

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.