Ex HSVer Stefan Schnoor übergab Trikotsätze an Gewinnervereine

Gemeinsame Aktion der Wohnungsbaugenossenschaften und dem Hamburger Fußball-Verband

Gruppenbild nach der Trikotübergabe - Fotos Gettschat

Welches Hamburger Fußball-Team wünscht sich neue Trikots? Der Verein der Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften stiftete in diesem Jahr wieder Trikotsätze (15 + 1 TW) der Marke Macron an Juniorinnen- und Juniormannschaften des Hamburg Fußball-Verbandes. Teams (B- bis G-Juniorinnen und Junioren) konnten sich von Anfang April bis Ende Juli bewerben. In jedem dieser vier Monate wurden je fünf Gewinner bekannt gegeben, ausgewählt von einer Jury.

Übergabe der Trikots die Mädchen vom Duvenstedter SV durch Stefan Schnoor (3. v. lks.), Christian Okun (3. v. r.) und Alexandra Chrobok (rechts) – Foto Gettschat

Zur Trikotübergabe kamen Ex-HSV-Profi Stefan Schnoor, HFV-Präsident Christian Okun und Alexandra Chrobok, die Vorsitzende des Vorstands Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften e.V. zum Hamburger Fußball-Verband, um die fertigen Trikotsätze der Marke Macron an die glücklichen Gewinnerteams zu übergeben.

Alexandra Chrobok freute sich darüber, mit den Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften wieder viele Jugendmannschaften ausstatten zu können: „Im Laufe der letzten Jahre sind es 145 Trikotsätze, die wir für Mädchen- und Junioren-Teams gesponsert haben. Wir Genossenschaften sind mit unseren Wohnungen vor Ort und die kleinen Vereine vor Ort unterstützen wir mit dieser Aktion sehr gerne!“

Alexandra Chrobok mit Christian Okun – Foto Gettschat

HFV-Präsident Christian Okun sagte: „Im Namen aller Junioren- und Mädchenmannschaften des HFV bedanke ich mich ganz herzlich beim Hamburger Wohnungsbaugenossenschaften e.V. für dieses großartige Engagement. Gerade jetzt nach der Corona-Krise und den Auswirkungen des Ukraine-Kriegs brauchen vor allem die Jugendabteilungen in unseren Vereinen jede Unterstützung.“

Alle Gewinner-Mannschaften konnten sich den Trikotsatz in ihren Vereinsfarben selbst zusammenstellen.

HFV-Pressesprecher Carsten Byernetzki (lks.) im Gespräch mit Ehrengast Stefan Schnoor – Foto Gettschat

Alle Siegerteams im Überblick
Siegerteams im April 2022:
3. u. 4. C-Junioren Holsatia im EMTV/SG Spollie 08;     
3. D-Junioren Rissener SV; 2. D-Junioren SV Bergstedt; F-Junioren SV Este 06/70; E-Juniorinnen Croatia Hamburg.
Siegerteams im Mai 2022:
4. F-Junioren Concordia; 2. D-Junioren TSV DuWO 08; 3. D-Junioren TSG Bergedorf; 3. E-Junioren HSV Barmbek-Uhlenhorst; 1. C-Mädchen Duvenstedter SV.
Siegerteams im Juni 2022:
E-Juniorinnen Hamburger Turngesellschaft Barmbek-Uhlenhorst; 5. F-Junioren SC Vorwärts-Wacker 04; F-Junioren Störtebeker SV; 1. C-Junioren SV Wilhelmsburg; 1. D-Junioren Bostelbeker SV.
Siegerteams im Juli 2022: 1. D-Juniorinnen Glashütter SV; 1. B-Mädchen SC Eilbek; 1. C-Junioren 7er K.S. Polonia; 2. C-Junioren SC Vier- und Marschlande; 2. D-Junioren VfL 93/SC Sperber SG.

BeitragsGalerie
Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.