Entscheidungen des Verbands – Schiedsrichterausschusses – 10.04.2017

Wiederholte Verstöße gegen die Schiedsrichterordnungund und Missbräuchliche Verwendung des Schiedsrichterausweises

Wiederholte Verstöße gegen die Schiedsrichterordnung durch den Verein FC Hamburger Berg e.V.

Die am 22.06.2016 zur Bewährung ausgesetzte Geldstrafe in Höhe von € 400,00 wird nun fällig gestellt, da die festgestellten Mängel (Abgabe des SR-Meldebogens und regelmäßiger Sitzungsbesuch im BSA) nicht bis zum 31.12.2016 abgestellt wurden.

Missbräuchliche Verwendung des Schiedsrichterausweises
Spiel Hamburger SV gegen Bayer 04 Leverkusen am 03.02.2017

Der Schiedsrichter Adrian Wodzynski (SV Eidelstedt Hamburg) wird wegen Verstoßes gegen §16, Abs. 2 d und f der Schiedsrichterordnung des Hamburger Fußball – Verbandes vom 07. März 2017 bis zum 28. Februar 2018 für einen Einsatz als Schiedsrichter gesperrt.
Der Schiedsrichterausweis wird für diesen Zeitraum vom Hamburger Fußball – Verband eingezogen.

Wilfred Diekert
Vorsitzender

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.