EINLADUNG

Hand oder nicht Hand? Abseits passiv oder aktiv? Rote oder gelbe Karte? Viele Fragen, die an jedem Spieltag die Gemüter bewegen.
Nach den guten Erfahrungen vor 2 Jahren und diversen Nachfragen sollen all diese Fragen im Zusammenspiel von Medienvertretern und SR-Experten besprochen werden.

Am Montag, dem 21. September 2015, führt der Verbands-Schiedsrichterausschuss (VSA) im Hamburger Fußball-Verband e.V. eine Regelschulung speziell für Journalistinnen und Journalisten durch.
Die Veranstaltung findet statt in der HFV-Sportschule, Jenfelder Allee 70 a-c, 22043 Hamburg, 1. Stock, Seminarraum.

Von 19:00 bis ca. 20:30 Uhr zeigen Frank Behrmann (Lehrwart im VSA) und Christian Soltow (Leiter Talentförderung im VSA) anhand von interessanten Videoszenen die aktuelle Regelauslegung im DFB und HFV für die Saison 2015/16.

Außerdem stehen für Fragen zur Verfügung der VSA-Vorsitzende Wilfred Diekert, DFB-Schiedsrichter Norbert Grudzinski (SR-Assistent in der Bundesliga) und HFV-Pressesprecher Carsten Byernetzki.
Für einen kleinen Imbiss und Getränke ist gesorgt
Interessierte Medien-Vertreterinnen und -Vertreter werden gebeten, sich bis Mittwoch, 16. September 2015, unter c.byernetzki@hfv.de für diesen Abend anzumelden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.