Eimsbüttel gewinnt die DERPART Futsal-Meisterschaft 2016/2017 der C-Juniorinnen

Futsal-Vizemeister C-Mädchen SC Eilbek - Foto privat

Am Samstag den 04.02.2017 stand in der Halle in Barsbüttel der Hamburger-Futsalmeister der C-Mädchen nach 3 Stunden und 15 Spielen fest.

Die Mädchen vom Eimsbütteler TV konnten sich diesen Titel erspielen. Hamburger-Futsal-Vizemeister der C-Mädchen wurden die Mädchen vom SC Eilbek und konnten sich somit, wie der Eimsbütteler TV, für den NFV-Futsal-Cup der C-Mädchen am 04.03.2017 in Salzhausen qualifizieren.

Wir drücken beiden Mannschaften die Daumen, dass sie sich auch dort durchsetzen können, denn der Norddeutsche Meister und Vize-Meister qualifiziert sich für den 1. DFB-Futsal-Cup am 11.03.2017 in Wuppertal.

Aus allen sechs Finalisten: Eimsbütteler TV 1.C, SC Eilbek 1.C, SC Condor 1.C, VfL Pinneberg 1.C, HSV 1.C und Victoria 1.C wurde noch eine Mannschaft gelost, die einen Preis vom DERPART-Reisebüro erhalten konnte. Die Mädchen vom HSV waren die Gewinnerinnen der 20 Sporttaschen der Firma Stanno.

Ein großer Dank auch an alle SchiedsrichterInnen und Turnierleitungen, denn nur so konnten alle Runden so perfekt durchgeführt werden.

Andrea Nuszkowski
stv. Vorsitzende des Ausschusses
für Frauen- und Mädchenfußball

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.