„Ehrenamtler des Monats“ September 2013: Manuela Curt (FSV Harburg-Rönneburg)

Manfred von Soosten, Manuela Curt und Volker Okun (v. lks.) - Fotos: C. Byernetzki

Am Donnerstag, 10. Oktober 2013, zeichnete der Ehrenamtsbeauftragte des Hamburger Fußball-Verbandes, Volker Okun, Manuela Curt als Ehrenamtler des Monats September 2013 aus. Vorgeschlagen wurde Frau Curt vom Ehrenamtsbeauftragten ihres Vereins, Manfred von Soosten, der es sich nicht nehmen ließ, auch zur Ehrung zu kommen.

Frau Curt war von 1995 bis 2005 Trainerin und Frauensprecherin sowie Betreuerin. Seit 2001 ist Sie als Kassenprüferin für den FSV Harburg-Rönneburg tätig. Diese Tätigkeit übt Sie bis heute noch aus. Seit 2007 ist Manuela Curt Trainerin der 1. Frauenmannschaft und übernahm 2011 die Leitung der Fußballabteilung. Durch Ihre vielseitige Arbeit und Ihr hohes Engagement im Verein ist Frau Curt ein wichtiger Bestandteil des Vereins.

Kennen auch Sie jemanden, der es verdient hat, Ehrenamtlicher des Monats zu werden?
Der „Ehrenamtler des Monats“ wird in den Monaten Februar, März, April, Mai, August, September, Oktober, und November gewählt. Die acht Monatssieger kommen in die Endausscheidung für den „Ehrenamtler des Jahres“. Der „Ehrenamtler des Monats“ gewinnt einen Sportwarengutschein im Wert von 100,- Euro für sich selbst. Dazu gibt es einen Sportwarengutschein im Wert von 300,- Euro für den Verein bzw. die Mannschaft der Gewinnerin/ des Gewinners.
Möglich ist die großzügige Preisgestaltung durch unseren Sponsor und Versicherungspartner des HFV, die Generali Versicherungs-Agentur Schreiber & Vatterott.
Der „Ehrenamtler des Jahres“ gewinnt zusätzlich einen Sportwarengutschein im Wert von 200,- Euro für sich selbst und einen Sportwarengutschein im Wert von 600,- Euro für den Verein bzw. die Mannschaft der Gewinnerin/ des Gewinners.
(Der Gewinner/ die Gewinnerin des „Ehrenamtler des Monats/ Jahres“ bestimmt im Verein den Verwendungszweck im Rahmen des Gutscheins).

Wer darf kandidieren?
Kandidieren/ vorgeschlagen werden darf jeder/e ehrenamtlicher/e Mitarbeiter/in eines Vereins, der dem Hamburger Fußball-Verband e.V. angehört.

Wie erfolgt die Kandidatur?
Die Kandidatur erfolgt schriftlich durch den Verein oder persönlich mit einer kurzen Tätigkeitsbeschreibung, Alter- und Vereinsangabe an den Hamburger Fußball-Verband an Frau Jessica Obereiner (HFV-Geschäftsstelle): Fax: (040) 675 870 71 oder per E-Mail an j.obereiner@hfv.de.
Die Vorschläge für den „Ehrenamtler des Monats“ können jeweils laufend eingereicht werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Missbräuchliche Vorschläge können jederzeit von der Kommission ausgeschlossen werden.

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.