Digitale Kurzschulungen: „Social Media für Vereine“ im Mai 2022

Kurzschulungen am 10. und 11. Mai 2022

Die sozialen Netzwerke sind aus der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken. Facebook, Instagram und Co. sind zu einem festen Bestandteil der Mediennutzung geworden. Das birgt Chancen und Potenziale für Amateurvereine, die es zu nutzen gilt!

Gemeinsam mit dem Schleswig-Holsteinischen Fußballverband (SHFV) bietet der HFV seinen Vereinen daher zwei kostenlose Online-Schulungen zum Thema „Social Media“ an. Die Social-Media-Redakteurinnen Jana Münnig (HFV) und Svea Lükemann (SHFV) geben Einsteiger*innen und Fortgeschrittenen in zwei Schulungen Tipps und Tricks für die Anwendung und Nutzung der sozialen Medien im Amateurverein an die Hand.

Basic-Schulung am Dienstag, 10. Mai:

Diese Online-Schulung richtet sich an alle Neulinge in der Social-Media-Welt: Vereinsfunktionär*innen, Trainer*innen, Spieler*innen und Interessierte, die bisher noch keine oder wenige Berührungspunkte mit dem Thema Social Media in ihren Vereinen hatten. Welche Möglichkeiten und Funktionen bieten soziale Medien wie Instagram, Facebook oder auch TikTok? Welche Plattformen bieten sich an und können wie genutzt werden? Wen erreicht man über diese Kanäle? Und was gibt es rechtlich zu beachten? Diese und weitere Fragen werden Schritt für Schritt in dieser Kurzschulung beantwortet.

Fortgeschrittenen-Schulung am Mittwoch, 11. Mai:

Diese Online-Schulung richtet sich an alle mit Social Media-Vorwissen: Vereinsfunktionär*innen, Trainer*innen, Spieler*innen und Interessierte, die sich mit Instagram, Facebook & Co. bereits auskennen, ihr Wissen ausbauen wollen, vielleicht planen, einen Vereins-Account zu betreuen, oder sich bereits darum kümmern. Wie gestalte ich den Vereins-Account attraktiv? Wie steigere ich die Reichweite? Was gibt es rechtlich zu beachten? Mit welchen Apps kann ich Videos bearbeiten und Grafiken erstellen? Welche Chancen bieten soziale Medien für die Integration von Sponsoren? Und sollten wir eigentlich auf TikTok sein? Diese und weitere Fragen werden in der Fortgeschrittenen-Schulung beantwortet.

Hinweis: Die Fortgeschrittenen-Schulung baut auf die Basic-Schulung auf. Interessierte können gerne an beiden Schulungen teilnehmen. Dabei ist zu beachten, dass sich Inhalte teilweise doppeln.

Beide Schulungen können  im HFV für die Verlängerung des Jugendbetreuer*in-Ausweises nach einer Basis-Ausbildung oder die Verlängerung des DFB-Teamleiter*in-Zertifikats nach einer DFB-Teamleiter*in-Ausbildung angerechnet werden.

SchulungTerminAnmeldeschlussAnsprechpartnerinUhrzeit
Social Media für Amateurvereine
Basic-Schulung  
10. Mai 202206. Mai 2022Jana Münnig
jana.muennig@hfv.de
040 / 67 58 70 – 34

18:30 – 20:00 Uhr
Social Media für Amateurvereine Fortgeschrittenen-Schulung11. Mai 202206. Mai 2022Jana Münnig
jana.muennig@hfv.de
040 / 67 58 70 – 34
18:30 – 20:00 Uhr

Hier geht’s zur Anmeldung:

Beide Online-Schulungen werden über das Videokonferenz-System von Microsoft Teams durchgeführt. Detaillierte Informationen und den Zugangslink erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung. Anmeldungen für beide Veranstaltungen sind direkt im DFBnet über den Veranstaltungskalender des HFV möglich.

Hier geht es zur Anmeldung für die Basic-Schulung.
Hier geht es zur Anmeldung für die Fortgeschrittenen-Schulung.

Bei Fragen zur und Problemen bei der Anmeldung hilft Jana Steen jederzeit weiter.

Anmeldeschluss für beide Schulungen ist der 06. Mai 2022.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.