DFB U14 Juniorinnen-Länderpokal: Enttäuschender letzter Platz

Die HFV U14-Mädchen-Auswahl vor dem Spiel gegen Mecklenburg-Vorpommern – Foto privat

Die HFV U14 Juniorinnen-Auswahl war vom 1. – 5. Mai. 2015 zum DFB U14-Juniorinnen-Länderpokal in der Sportschule Duisburg-Wedau. Mit einem enttäuschenden letzten Platz, punkt- und torgleich mit Bremen endete das Turnier für die HFV-Auswahl. Angesichts der knappen Ergebnisse in den ersten 3 Spielen wäre da sicher auch mehr drin gewesen.
Erfreuliche DFB-Berufungen: Nora Clausen ist zum DFB-Lehrgang vom 3. – 5. August eingeladen und Antonia Posdziech ist vom 16. – 19.8. zum Torhüter Lehrgang eingeladen worden.

Die Spiele:
2.5.: Hamburg – Niederlande 0:1 (0:0)
Tor: 0:1 40. Min.
Die HFV-Auswahl gestaltete das Spiele gegen die Auswahl der Niederlande ausgeglichen. Eine Unaufmerksamkeit 10 Min. vor dem Ende entschied die Partie zu Gunsten des Gegners. Insgesamt ein zufriedenstellender Auftritt der HFV-Auswahl.

3.5.: Hamburg – Baden 0:0

Die HFV-Auswahl war in der 1. Halbzeit spielbestimmend und hatte Pech bei einem Lattenschuss von Michelle Janssen. In der 2. Halbzeit verloren die Hamburgerinnen kurz den Faden, kämpften sich aber zurück ins Spiel. Leider fällt Milena Eggers verletzungsbedingt aus und fehlt in der Offensivabteilung.

4.5.: Hamburg – Mecklenburg-Vorpommern 0:1 (0:0)
Am Boden war die Stimmung im HFV-Team nach der vermeidbaren Niederlage gegen Mecklenburg-Vorpommern. Zahlreiche Chancen zur Führung waren gegeben. Das 0:1 fiel durch einen Freistoß über die HFV-Torhüterin in der 2. Halbzeit.

5.5.: Hamburg – Thüringen 2:0 (2:0)

Thüringen war in allen Belangen überlegen und ließ der HFV-Elf keine Siegchance.

HFV U14 Kader für LP Duisburg vom 01.05.2015 – 05.05.2015
Sade-Mariya Afun (UH-Adler), Neele-Christin Albrecht (Escheburger SV), Nora Clausen (USC Paloma), Lina Dantes (TSV Eppendorf/Gr. Borstel), Milena Eggers (Walddörfer SV), Antonia Fischer (FC Eintracht Norderstedt), Amelie-Chiara Gödeke (Walddörfer SV), Michelle Janssen (Spvg Blau-Weiß 96), Luisa Kraft (Spvg Blau-Weiß 96), Finja Krieg (Heidgrabener SV), Marret Marx (Walddörfer SV), Aryanna Naward (HSV), Hatice Özgür (GW Eimsbüttel), Antonia Posdziech (HSV), Lucy Schwark (HSV), Lisa Wiedemann (SC Sternschanze)
Auf Abruf: Clara Apel (Lemsahler SV), Lina Benthien (HSV), Chantal Köhlitz (SV Lurup), Renia Krellmann (HSV), Nina Protzen (Schwarzenbeck)
Trainerin: Katrin Prischmann; Co-Trainer/Betreuer: Holger Prischmann

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.