DFB-Stützpunkttrainer Fortbildung mit technischem Schwerpunkt!

Als Referenten fungierten:

Am 23.11.2012 folgten 24 Coaches aus dem HFV-Auswahlbereich und dem DFB-Talentförderprogramm der Einladung von HFV-Verbandssportlehrer Uwe Jahn und DFB-Stützpunkt Koordinator Stephan Kerber, sich in der HFV-Sportschule mit trendnahen Inhalten aus den Kernbreichen des Dribbling- und des Torschusstrainings fortzubilden.

Björn Rädel (DFB Stützpunktkoordinator Schleswig-Holsteinischer Fußballverband) und
Björn Müller (Lehrreferent und Auswahltrainer des HFV Jg. 96 im Hamburger Fußball-Verband).
Beide absolvieren aktuell in Hennef die Ausbildung zum Fußball-Lehrer, und so war es naheliegend, eine Essenz präsentiert zu bekommen, die insbesondere die Techniken des Dribblings und des Torschusses zum Ziel hatte. Die Bedeutung, diese elementaren Techniken zu vertiefen, liegt nicht zuletzt an den defensiv bestens organisierten Top-Teams. Ihnen ist nur mittels Eindringen (über bestimmte Dribbeltechniken) in die Lücken der Mannschaftsteile beizukommen, dies mit einem hohen Anspruch zur Präzision, welchen wir mit den Torschussinhalten angesprochen wissen wollten.
Die Trainer waren allesamt begeistert und haben jede Menge Anregungen zur weiteren Ausdifferenzierung der vorgestellten Inhalte mitgenommen, was letztlich auch das primäre Ziel dieser Fortbildung darstellte: Orientierung der Coaches auf Kerntechniken mit trendnahen Beispielen und nutzbar für die folgenden Trainingseinheiten im Auswahl- und Stützpunkttraining.

Am Ende der Veranstaltung wurden 5 DFB-Stützpunkttrainer durch Stephan Kerber im Namen des DFB für ihre 10-jährige Tätigkeit im DFB-Talentförderprogramm und das gezeigte Engagement für die Entwicklung von talentierten Nachwuchsfußballern mit einem Brief des DFB, wie auch mit einem kleinen Präsent geehrt. Ihr Verdienst liegt auch darin, das DFB-Talentförderprogramm mit eingeführt zu haben und weiter mit ausgestaltet und optimiert zu haben. Folgende Trainer zählten zu den Geehrten:
Thomas Eschenburg
Bodo Blank
Helge Jalass
Papa N`Diaye
Thorsten Bresch

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.