DFB-Junior-Coaches in Eidelstedt ausgebildet

Vom 18.-22.07.2022 wurde beim SV Eidelstedt (SVE) eine weitere DFB-Junior-Coach Ausbildung angeboten. Der Lehrgang fand bereits zum zweiten Mal auf dem SVE-Vereinsgelände statt. Der SVE ist Bildungspartner mehrerer umliegenden Schulen und lebt aktiv den konzeptionellen Ansatz der Kooperation von Schule und Verein. Das Angebot der DFB-Junior-Coach Ausbildung stieß dementsprechend auch dieses Jahr wieder auf eine große Nachfrage.

Das Referententeam um Christoph Hellmeier (Ausbildungs- und Leistungskoordinator Fußballjugend SVE) und Mirko Braun (Lehrer und DFB-Stützpunkttrainer) traf auf engagierte und wissbegierige Coaches, die in den Sommerferien 40 Lerneinheiten auf und neben dem Platz umsetzten. Neben Grundlagen der Trainingsplanung- und Methodik wurden Inhalte zur 1. Hilfe, zur Aufsichtspflicht, zum Konfliktmanagement, zur Rolle des Junior-Coaches und zur Koordination besprochen. Zusätzlich agierten alle Teilnehmer*innen als Trainer*in auf dem Platz und setzten eine im Detail geplante Trainingseinheit in der Praxis um.

Mirko Braun hebt die „positive Lernentwicklung“ und „Steigerung der Performance“ der Coaches über die Ausbildungswoche hervor. Christoph Hellmeier ergänzt: „Es ist schön zu sehen, dass die Inhalte der Feedbackgespräche schnell angenommen wurden und die Lernbereitschaft durchweg vorhanden war“.


19 Coaches (aus 12 Vereinen) nahmen erfolgreich an der Ausbildung teil. Glückwunsche gehen an:

Saif, Miren, Matea, Tom Luca, Jan, Emilia, Moreno, Yorrick, Matteo, Sajad, Samir, Tom, Helene, Julius, Troels, Alexander, Lennox, Karoline, Nik.

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.