Der Weg zum perfekten Ausbildungsplatz

Der Sommer neigt sich dem Ende. Für viele Schülerinnen und Schüler bedeutet das gleichzeitig, dass ihr letztes Schuljahr beginnt. Wer 2017 mit einer Berufsausbildung starten möchte, sollte sich bald um einen passenden Ausbildungsplatz kümmern. Das bringt zwar jede Menge Arbeit und oftmals auch Frustration mit sich.

Doch wer am Ende den unterschriebenen Ausbildungsvertrag für seinen Traumjob in der Tasche haben möchte, wird den Stress nicht scheuen. Wer dann noch weiß, wo er sich Tipps und Hilfe für den Bewerbungsmarathon holen kann, spart Energie und ist klar im Vorteil.

Die IKK classic unterstützt Berufsstarter. Um Infos auf dem neuesten Stand anzubieten, hat die Krankenkassen ihr Angebot im World Wide Web komplett überarbeitet und aktualisiert.

Unter www.ikk-classic.de/berufsstarter finden Interessierte jetzt:
• Wissenswertes rund um Jobsuche, Ausbildung und Berufsstart
• einen Persönlichkeitstest, der das eigene Potenzial aufzeigt
• die Azubibörse mit jeder Menge Ausbildungsangeboten vor Ort
• einen Baukasten für die perfekte Bewerbung
• Checklisten zum Ausdrucken, um jederzeit den Überblick zu behalten

Wer in Sachen Ausbildung und Bewerbung auf dem Laufenden, aber auch über aktuelle Gewinnspiele, Gesundheitsthemen und interessante Leistungen der IKK classic informiert werden will, sollte den kostenlosen Newsletter für Berufsstarter abonnieren. Einmal im Monat kommt dann per E-Mail eine abwechslungsreiche Themenmischung.

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.