Der FIFA WM-Pokal in Pinneberg und Bramfeld

23. Juli: Der WM-Pokal in Pinneberg
Am 23. Juli macht der WM-Pokal, ein Jahr nach dem Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft, Halt in Pinneberg. Der VfL Pinneberg nimmt dieses tolle Event zum Anlass, in Kooperation mit dem Beig-Verlag eine weitere Veranstaltung im Rahmen der Reihe Pinneberger Sportdialog durchzuführen.
Stephan Kerber, DFB-Stützpunktkoordinator im Hamburger Fußball-Verband, wird die Talentförderung des DFB vorstellen.
Sein Referat wird den „Deutschen Weg bis 2014“ skizzieren und darstellen, was junge Talente heute mitbringen müssen, um in den Topbereich vorstoßen zu können.
Der Pinneberger Sportdialog zur DFB-Talentförderung findet am Donnerstag, dem 23. Juli 2015, um 18 Uhr im Stadion³ des VfL Pinneberg (Fahltskamp 53, 25421 Pinneberg) statt.
Im Anschluss besteht die Möglichkeit, den WM-Pokal zu bestaunen und den Abend im Stadion I an der Fahltsweide ausklingen zu lassen. Anmeldungen nimmt der VfL Pinneberg ab sofort unter info@vfl-pinneberg.de entgegen.

27. Juli: Der WM-Pokal beim Bramfelder SV
Die »WM-Pokal« kommt am Montag, 27. Juli 2015 zum Bramfelder SV! Die Bewerbung der Bramfelder als eine von 63 unter bundesweit 797 Vereinen wurde von einer Jury des DFB und des HFV ausgewählt. 2014 Personen können sich mit dem WM-Pokal ablichten lassen.
Bis zum 7. April hatte man die Möglichkeit sich für die „DFB-Ehrenrunde“ zu bewerben. Ein Roadtrip des WM-Pokals quer durch die Bundesrepublik. Carsten Henning, aus der Geschäftsstelle des BSV, nahm sich der Sache an und arbeitete eine Bewerbung aus, die anscheinend überzeugte. Der WM-Pokal kommt am Montag, 27. Juli 2015 zum BSV an die Ellernreihe 88. Ein Highlight nicht nur für den Verein, sondern auch für die Stadt Hamburg.
Von 13 – 21 kann jeder Besucher der eine Karte hat, sich mit dem Pokal ablichten lassen und später auch auf Fußball.de downloaden. Die Karten, die zum Eintritt in die Trucks berechtigen, sind streng limitiert. In Anlehnung an das Weltmeisterjahr werden nur 2014 Stück verkauft. Die Karten können in der Geschäftsstelle des Bramfelder SV (Ellernreihe 88) oder in der Bramfelder HASPA Filiale (Bramfelder Chaussee 248) für 3 € erworben werden. Vereinsmitglieder und HASPA Jokerkunden zahlen nur 2 €. Alle Karteninhaber können an dem Gewinnspiel der HASPA und des Bramfelder Sportvereins teilnehmen, bei dem es tolle Preise, wie z.B. Karten für ein Bundesliga Heimspiel des HSV, zu gewinnen gibt.

Zusätzlich wird es die Mertesacker Eistonne geben und auch der Fanbus der Nationalmannschaft wird beim BSV vorbei schauen. Aus allen Pokalbildern wird eine große Fahne produziert, die bei einem Länderspiel der A-Nationalmannschaft präsentiert wird. Wer seine Freude und Begeisterung über den Weltmeistertitel 2014 verleihen möchte, hat in der „O-Tonne“ in einem 10sekündigen Video die Chance dazu. Rundum der DFB-Aktion wird der Bramfelder Sportverein ein Fest für die ganze Familie veranstalten. Es warten tolle Attraktionen wie Schussspeed–Messung, Hüpfburg und Kinderschminken auf die Besucher.
Das gesamte Team des BSV freut sich riesig auf den von der deutschen Fußball-Nationalmannschaft letztes Jahr gewonnenen WM-Pokal und das damit stattfindende Großereignis. Besonders für die Kinder und Jugendlichen und deren Eltern und Verwandten wird dies ein einmaliges Erlebnis werden, das Gänsehaut pur verspricht und hoffentlich unglaublich positive Emotionen für die kommende Saison freisetzen wird.

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.