Der 1. HFV-Futsal-Cup für Frauenmannschaften 2014 geht in die Endphase

Der 1. HFV-Futsal-Cup für Frauenmannschaften 2014 geht in die Endphase.

An den letzten Freitagabenden (24. und 31.01.2014) fanden die Gruppenspiele des 1.HFV-Futsal-Cups für Frauenmannschaften 2014 in der Sporthalle des Hamburger Fußball-Verbandes statt.
In den Gruppenspielen konnten die Zuschauerinnen und Zuschauer zwischen den 10 Teams tolle Spielzüge und Tore sehen. Während in der Gruppe A das 2.Frauenteam des Kreisligisten TuRa Harksheide mit 3 Siegen und 1 Unentschieden souverän den Gruppensieg einfuhr war es in der Gruppe B ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Verbandsligisten SC Nienstedten und Duwo 08. Erst als Duwo 08 im letzten Spiel eine 1:2 Niederlage gegen den Kreisligisten Norderstedter SV hinnehmen musste stand der Gruppensieger SC Nienstedten fest.

Abschlusstabellen

Gruppe A Mannschaft Tore Punkte
1. TuRa Harksheide 8:1 10
2. Walddörfer SV 10:3 7
3. TSC Wellingsbüttel 11:4 6
4. Einigkeit Wilhelmsburg 8:2 6
5. Buchholz 08 0:27 0

Gruppe B Mannschaft Tore Punkte
1. SC Nienstedten 9:3 8
2. Duwo 08 6:2 7
3. Norderstedter SV 6:10 5
4. FC Elmshorn 5:8 4
5. Hamburg Panthers 3:5 2

Somit kommt es nun am Freitag, den 07. Februar 2014 von 18:00 – 21:00 Uhr in der „Trostrunde“ zu sportlichen Begegnungen zwischen Einigkeit Wilhelmsburg, Buchholz 08, Norderstedter SV, FC Elmshorn und den Hamburg Panthers.

Um den Titel des 1. HFV-Futsal-Cup-Meisters für Frauenmannschaften 2014 spielen am Freitag, den 14. Februar 2014 von 18:00 – 21:00 Uhr TuRa Harksheide, Walddörfer SV, TSC Wellingsbüttel, SC Nienstedten und Duwo 08.

Beide Runden finden in der Sporthalle des Hamburger Fußball-Verbandes in Jenfeld statt.

Mit freundlichen Grüßen

Monika Bohlin

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.