Danke ans Ehrenamt

Mit der Aktion „Danke ans Ehrenamt“ möchte der DFB besonders verdienstvollen Frauen und Männern danken! Im Zuge dieser Aktion wurden vor dem Spiel des HSV gegen den FC Augsburg am 07.12.2013 zwei Männer geehrt, die sich jahrelang ehrenamtlich in den Dienst der Sache gestellt haben: Heinz Jörn (Bramfelder SV) und Klaus Engelmann (HSV).

Heinz Jörn war bereits als Jugendspieler beim TSC Wellingsbüttel aktiv, beim dem er zunächst 1973 seinen Schiedsrichterschein machte und später auch als Trainer aktiv war. 1980 wechselte er zum TSV Sasel, um dort im Juniorenleistungsbereich, den es bei der TSC nicht gab, als Trainer und Betreuer tätig zu sein. Es folgten ähnliche Stationen beim SC Concordia und Bramfelder SV. Als seinen größten Erfolg bezeichnet Heinz Jörn das Erreichen der Norddeutschen B-Juniorenmeisterschaft mit dem SC Concordia. Seit 2008 ist er Mitglied des Jugendspielausschusses, den er seit 2009 verantwortlich leitet. Seit 2009 organisiert er die bekannten DFB-Ferienfreizeiten allein verantwortlich für den Hamburger Fußball-Verband. Mit ihm vorangetrieben wurde in den letzten Jahren die Futsalmeisterschaften, die der HFV für die A-, B- und C-Junioren ausspielt. Auch verantwortet er die Durchführung der Futsalmeisterschaften des Norddeutschen Fußball-Verbandes. Außerdem war er Organisator der Fahnen- und Bannerträger beim UEFA – CUP Endspiel 2010 sowie beim DFB-U17-Nationenturnier in Hamburg in diesem Jahr.

Klaus Engelmann ist seit dem 13.04.1965 Mitglied in der Fußballabteilung. Seit rund 30 Jahren hat Klaus Engelmann sich in verschiedenen Mannschaften als Trainer und Betreuer verdient gemacht. Er hat es immer wieder geschafft, neue Mitglieder für die Mannschaft zu gewinnen und gründete vor 10 Jahren eine Alte Herren Mannschaft, die noch heute als Senioren für den HSV aktiv ist. Obwohl er heute aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr selbst aktiv sein kann ist er weiterhin fester Bestandteil der Seniorenmannschaft.
Beide erhielten vom HFV-Präsidiumsmitglied Christian Okun eine DFB-Ehrenamtsuhr und aus der Hand von HSV-Vorstandsmitglied Oliver Scheel einen Blumenstrauß.

Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.