D-Mädchen vom Rahlstedter SC sind Hamburger Meister 2015/2016

Donnerstag, 16. Juni 2016 so gegen 20:30 Uhr muss es gewesen sein, als lauter Jubel durch ganz Rahlstedt tönte: der Liveticker hatte endlich ein torloses 0:0 der Konkurrentinnen vom SC Victoria preisgegeben! Die 1.D-Mädchen des Rahlstedter SC sind somit vor dem letzten Spiel Hamburger Meister geworden: herzlichen Glückwunsch dazu!

Nun war das letzte Saisonspiel in der stärksten Staffel Hamburgs fast bedeutungslos- „fast“, weil ja auch diese zu vergebenden 3 Punkte an der heimischen Scharbeutzer Straße verbleiben sollten.
Das gelang auch mit einem 1:0 Sieg gegen ein stark beginnendes Team vom Farmsener TV. Die 1.Halbzeit drückten die Farmsener D-Mädchen auf einen Treffer, während die Hamburger Meisterinnen in einigen wenigen Kontern ihr Können aufblitzen ließen.
Der Treffer des Tages gelang dann erst in Hälfte 2, in der die Rahlstedterinnen vermehrt vor dem gegnerischem Tor auftauchten. Schön vorgetragenen Angriffe folgten, allerdings stets begleitet von Kontern der Farmsenerinnen. Nach 60 Spielminuten war es dann soweit: die Meisterschale konnte hochgehalten werden. Die Jubelfeier folgte bestimmt im Anschluss.
Wir sind schon auf die neue Saison gespannt, in der dieses Team und auch andere Vereine ihre D-Mädchen zu einer Verbandsliga in der Altersklasse der C-Mädchen melden.
Euer AFM

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen
und jetzt für die HFV-info per E-Mail
an presse@hfv.de anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.