Concordia und der HFV trauern um Traute Wohlers – Trauerfeier am 8. Juli

Traute Wohlers 21.10.1939 - 13.06.2022 - Foto privat

Ein Leben für den Fußball ist zu Ende gegangen. Traute Wohlers ist am 13. Juni 2022 friedlich eingeschlafen.

Zu ihrem 80 Geburtstag gab es von Concordia am 27.10.19 einen Empfang für ein besonderes Vereinsmitglied. Fast 50 Jahre hat sie den Kleinsten der Kleinen (F- und G-Junioren) den Fußballsport mit seinen sportlichen und sozialen Facetten vermittelt und die Jungs dafür begeistert. Teilweise hatte sie in der aktivsten Zeit bis zu 14 Mannschaften in einer Saison trainiert und betreut. Ein Spieler bei den Profis, den sie in ihren Reihen hatte, ist Jan-Philipp (Schnecke) Kalla.

Vor 20 Jahren schaffte sie es ins Guinnessbuch der Rekorde, weil sie bis 1999 über 1.000 Kinder trainiert hat. Für den HFV war sie über 20 Jahre in den Hallen fast jedes Wochenende als Turnierleitung unterwegs. Auch bei kurzfristigen Einsätzen war sie sofort auf der Geschäftsstelle und hat sich die Unterlagen für das Wochenende rausgeholt. Nebenbei hat sie noch Spiele gepfiffen und wurde 2018 für 40 Jahre Schiedsrichterin ausgezeichnet.

Als Jugendtrainerin bei Concordia war Traute Wohlers in ihrem Element – Foto FUSSBALL.DE/Jensen

Vom Hamburger Fußball-Verband gab es 1994 die silberne Ehrennadel und 1999 gab es vom DFB die Verdienstnadel für das große ehrenamtliche Engagement.

Der HFV sagt Danke für den langjährigen Einsatz für den Jugendfußball in Hamburg! Traute Wohlers wird uns immer in guter Erinnerung bleiben.
Unser Beileid gilt ihrem Sohn Achim und ihrer Enkeltochter Frauke.

Für alle, die Traute Lebewohl sagen möchten:


BeitragsGalerie
Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.