BUCHTIPP für Fußball-Trainer

Kreatives Fußballtraining – 350 Trainingsformen für ambitionierte Leistungsstufen

Die beiden Hamburger DFB-Stützpunkt und HFV-Auswahltrainer Fabian Seeger und Loic Favé haben zusammen ein Buch geschrieben. Es ist das Nachfolgewerk vom sehr erfolgreichen ersten Buch “Spielnahes Fußballtraining“. Das Vorwort hat Hamburgs DFB-Stützpunkt-Koordinator Stephan Kerber geschrieben.

Die Autoren haben den spielnahen Trainingsansatz quantitativ und qualitativ weiterentwickelt
und präsentieren 350 neue und innovative Trainingsformen. Kreatives Fußballtraining
stellt somit eine Weiterführung und Anreicherung dar, die in bewährter Aufmachung einfach und praxisorientiert mit ambitionierten Trainingsgruppen umgesetzt werden können.

Die kreativen Trainingsschwerpunkte sind unterteilt in:
– Trainingsformen – Passspiel & Ballverarbeitung, Torschuss & Verwerten, Zweikämpfe & Umschaltverhalten, Jagen & Erobern, Kognition & Wahrnehmung und Vororientierung & Schulterblick
– Spielformen – Technikeinstieg & Varianten im Spielstart, Rondos & Ballbesitz, Ballzirkulation & Spielfluss, Farbenspiele & Parteispiele, Zielräume & Zielzonen, Schnittstellen & Vertikalspiel, Handlungsschnelligkeit & Spielfähigkeit, Spielideen & Regelvariationen und Spielfelder & Zonenregeln
– Wettkampfformen – 1 gegen 1, 2 gegen 2 und Team gegen Team
– Athletiktraining – Aktivierung, Selbstmassage, Korrekturübungen und Slingtraining
– Kreative Coachingtipps – Hilfestellungen zur Trainings- und Wettkampfsteuerung
Angereichert mit verschiedenen Variationsmöglichkeiten bildet diese neue Sammlung eine weiterführende und ausdifferenzierte Grundlage für kreatives, abwechslungsreiches und sehr modernes Fußballtraining mit ambitionierten Spielern und Spielerinnen.

Hier der Link zum ersten Buch von Fabian Seeger und Loic Favé:

Spielnahes Fußballtraining – 350 Trainingsformen für alle Leistungsstufen

Ähnliche Beiträge

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.