Bramfeld gewinnt ODDSET-Pokal der Frauen

Bramfelder SV 1. Frauen - ODDSET-Pokalsiegerinnen 2015 - Foto HFV

Vor der guten Kulisse von 513 Zuschauern fand am 14. Mai 2015 das ODDSET-Pokalfinale der Frauen im Hamburger Fußball-Verband im Stadion Hoheluft statt. In einem ausgeglichenen und fairen Spiel setzte sich der Bramfelder SV gegen die favorisierte Mannschaft vom FC Bergedorf 85 mit 1:0 durch. Den Treffer des Tages erzielte Maria Albrecht in der 52. Minute nach Vorarbeit von Saalmüller und Schimpf. Während sich die Vizepokalsieger immerhin noch über 1.500 Euro Prämie von LOTTO Hamburg freuen konnten, gab es für die Siegerinnen neben dem Siegerpokal noch 4.000,- Euro von LOTTO Hamburg. Zudem qualifizierte sich der Bramfelder SV für die 1. Runde im DFB-Pokal der neuen Saison.

Am Vormittag gewannen die 1. B-Mädchen vom Harburger Turnerbund das Finale im ODDSET-Pokal der B-Mädchen mit 2:0 gegen das Team vom Düneberger SV. Vor 153 Zuschauern trafen für den HTB schon vor der Pause Belma Becevic (9. Min.) und Lisa Kaya (29. Min.).

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.