Besondere Momente bei den G-Mädchen

Was für eine Aufregung bei der Hallenendrunde der G-Mädchen! „Ich habe mein erstes Tor geschossen!“, verkündete zum Beispiel eine Spielerin vom Walddörfer SV lautstark und wurde dafür von allen Zuschauern mit einem Lächeln und großem Applaus belohnt. Diesen und ähnlich besondere Momente erlebten die jüngsten Fußballspielerinnen am 27.02.2016 bei ihrer ersten Hallenendrunde in der Budapester Straße. Das besondere Gefühl etwas Tolles zum ersten Mal zu erleben, übertrug sich auf die Stimmung in der gesamten Halle und trug dazu bei, ein wunderbares Fußballfest zu erleben.

Der Spielbetrieb für G-Mädchen wurde erstmalig in dieser Saison 2015/2016 eingeführt. Der Spaß am Fußballspielen steht im Vordergrund, daher finden die Ergebnisse keine Berücksichtigung in Tabellen und werden gar nicht erst notiert. Dies hielt die Mädchen allerdings nicht davon ab dennoch mit viel Begeisterung zu spielen, sehr zur Freude der Fans – den Eltern, Großeltern und Geschwistern.
Ganz besonders groß war die Aufregung dann noch einmal zum Abschied beim Empfang der ersten Medaille, die jedes Mädchen zur Belohnung erhalten hat. Leuchtende Augen und glückliche Gesichter waren dabei unsere Belohnung und wurden somit auch für uns zu „ganz besonderen Momenten“.

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.