Behind the Scenes: Als Volunteer bei der Futsal-WM-Qualifikation

Cindy Düring (SC Wentorf) und Christopher Siegk (TuS Berne) waren ehrenamtlich im Einsatz

Als Volunteers bei der Futsal-WM-Qualifikationsrunde in Hamburg dabei: Cindy Düring (SC Wentorf) und Christopher Siegk (TuS Berne) - Foto HFV

Als Ehrenamtliche aus dem Hamburger Fußball-Verband bei der Futsal-Nationalmannschaft hinter die Kulissen blicken? Das geht als Volunteer. Als bekannt wurde, dass die DFB-Auswahl ihre WM-Qualifikationsrunde in der Hamburger CU Arena spielt, wollten sie unbedingt dabei sein – nicht nur zuschauen, wenn die deutsche Futsal-Nationalmannschaft auf Gibraltar, Montenegro und San Marino trifft, sondern mitarbeiten hinter den Kulissen, im Orga-Team, bei der Akkreditierung –bei allem, was halt so anfällt. „An den Job bin ich über den Hamburger Fußball-Verband gekommen“, erzählt Cindy. „Mein Kollege hatte mir die Ausschreibung gezeigt und ich habe sofort gesagt: Ich bin dabei!“.

Cindy und Christopher sind zwei von vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern, die bei der Futsal-WM-Qualifikationsrunde im April 2022 in Hamburg dafür sorgten, dass die Veranstaltung läuft. Um für drei Tage als Volunteer – also ehrenamtlich – für die DFB-Auswahl im Einsatz zu sein, haben die zwei sogar Urlaub genommen. Denn neben ihrem Ehrenamt als Schiedsrichter im TuS Berne und Schiedsrichterin im SC Wentorf haben die zwei natürlich auch richtige Jobs. In seiner Freizeit kümmert sich Christopher zudem im BSA Walddörfer um die Nachwuchsschiedsrichter; bevor sie mit der Schiedsrichterei begann, war Cindys als Trainerin bei den Bambinis tätig. Beide pfeifen inzwischen auch im Futsal – deshalb war es für sie ein besonderes Highlight, bei diesem Event als Volunteer dabei zu sein.

Das Ehrenamt nimmt bei beiden viel Zeit in Anspruch. Aber dass sie dafür Feuer und Flamme sind, merkt man ihnen an – auch hinter den Kulissen der CU Arena, wo sie täglich über zehn Stunden auf den Beinen sind. „Das sind Momente, die man nie vergisst“, berichtet Cindy. Etwas zurückzugeben, Gutes tun, einen Ausgleich schaffen zum Job – Christopher geht es da ähnlich wie Cindy: „Es macht mir einfach Spaß und ist irgendwo auch eine Leidenschaft“, erzählt er.

Wir haben Cindy und Christopher beim WM-Qualifikationsturnier in Hamburg begleitet. Was sie hier machen, wieso sie dabei sind, und was eigentlich Ehrenamt für sie bedeutet, erzählen sie im Video.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ähnliche Beiträge
Weiter Zu

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.