Auf- und Abstieg bei den Schiedsrichtern des HFV

Der Verbandschiedsrichter-Ausschuss (VSA) hat in seinen Sitzungen am 8. bzw. 22. Mai 2014 folgende Entscheidungen getroffen:

Aufsteiger aus dem Nachwuchskader in den VSA (in alphabetischer Reihenfolge) sind: Sven Brosius (Halstenbek/Rellingen), Leif Jischkowski (VfL 93), Luca Jürgensen (Eintr. Norderstedt), Enis Mejahdi (Germania Schnelsen), André Rosin (FC Elmshorn) und Tobias Strauß (SC Eilbek).
Absteiger aus dem VSA gibt es nicht.

Aus dem VSA scheiden aus: Matthias Anklam (USC Paloma), Jens Braun (Niendorf), Jan Hittig (Poppenbüttel), Hauke Lammers (Horner TV), Peter Plaue (VfL Lohbrügge) und Marcel Schwarze (FSV Harburg-Rönneburg).

Aufsteiger in die 3. Liga ist Patrick Schult (SC Osterbek).

Aufsteiger als SR-Assistent in die 3. Liga ist Murat Yilmaz (FC Türkiye). Das neue 3. Liga-Gespann des HFV lautet Patrick Schult (SC Osterbek) mit den Assistenten Jan Clemens Neitzel (Eintr. Norderstedt) und Murat Yilmaz (FC Türkiye).

Aufsteiger als Schiedsrichter in die Regionalliga Nord ist Adrian Höhns (TuS Dassendorf).

Aufsteiger in die Oberliga Hamburg sind Henry Wagner (Grün-Weiß Eimsbüttel) und Tim Wöllmer (Süderelbe).

Aus der B- in die A-Junioren Bundesliga als Schiedsrichter sind aufgestiegen: Jorrit Eckstein-Staben (SC Wentorf) und Konrad Oldhafer (SC Poppenbüttel). Neu als Schiedsrichter in der B-Junioren Bundesliga ist Florian Pötter (FC Voran Ohe).

Hamburger Fußball-Verband e. V. (HFV)
Wilsonstraße 74 a-b
22045 Hamburg

Telefon: 040 / 675 870-0
Mail: info@hfv.de

Keine Neuigkeiten mehr verpassen und jetzt
für die HFV-info anmelden.

Hamburger Fußball Verband © 2022. Alle Rechte vorbehalten.