15.12.2017

Weihnachtsfeier und Ehrungen im BSA Alster

Ehrende und Geehrte im BSA Alster - Foto BSA Alster

Am 12.12.2017 fand die Weihnachtsfeier des BSA Alster mit den Ehrungen wieder im Restaurant ADYTON in Niendorf statt. Die gut besuchte Veranstaltung bildete einen schönen Rahmen für die Ehrungen durch den VSA und wurde abgerundet durch ein leckeres weihnachtliches Buffet.
Geehrt wurden Lars Blunck (SC AL - leider verhindert) und Frank Rohlsen (Hummelsbüttel) für 25 Jahre Schiedsrichtertätigkeit, Andreas Wells (Hamburger SV) für 40 Jahre Schiedsrichtertätigkeit und Carl-Heinz Möller (Hummelsbüttel) für 50 Jahre Schiedsrichtertätigkeit.

Vom VSA waren dieses Jahr Frank Behrmann und Christian Soltow zu Gast, die die langjährige Tätigkeit der zu ehrenden Schiedsrichter würdigten. Wie lange die einzelnen Schiedsrichterkarrieren schon dauern, kann man erkennen, wenn man Ereignisse aus den damaligen Prüfungsjahren Revue passieren lässt. 50 Jahre sind schon eine lange Zeit und viele Schiedsrichter im Raum sind nicht annähernd so alt gewesen.
Jeder bekam vom VSA eine Urkunde und eine Ehrennadel des Hamburger Fußball-Verbandes überreicht. Der BSA schloss sich diesen Gratulationen an und schenkte einen kleinen Pokal zur Erinnerung und einen weihnachtlichen Blumenstrauß.
Nach den kurzweiligen Ansprachen zu den Ehrungen wurde das Buffet eröffnet, das wie immer großen Anklang fand und sehr lecker war. An den Tischen wurde sich rege ausgetauscht und noch lange unterhalten. Eine wie immer gelungene Veranstaltung ging spät abends zu Ende.

Vermarktung: