16.01.2019

Vier Hamburger beim Lehrgang der Futsal-Nationalmannschaft

Claus und Saad neu dabei

Ian-Prescott Claus (re.) ist einer von 21 Spielern, die beim DFB-Sichtungslehrgang dabei sind - Foto Baumgart

Nach den guten Eindrücken beim Futsal Länderpokal in Duisburg berief Futsal-Bundestrainer Marcel Loosveld neben den arrivierten Spielern Michael Meyer (HSV-Panthers) und Onur Saglam (HSV-Panthers) die Debütanten Ian-Prescott Claus (HSV-Panthers) sowie Elias Saad (Sparta HSC) zum letzten Nationalmannschaftslehrgang in Duisburg (20. bis 23. Januar).

Auf den Lehrgang folgend reist die Futsal-Nationalmannschaft mit zwölf Feldspielern und drei Torhütern vom 27.01. bis 03.02.2019 zur Vorrunde der Qualifikation zur FIFA-Futsal-Weltmeisterschaft 2020 nach Georgien um dort ein Miniturnier zu spielen.

Vermarktung: