19.06.2018

Über 100 Trainer beim DFB-Info-Abend Nr. 30

Am 16.06.2018 konnten an den 6 Hamburger DFB-Stützpunkten insgesamt über 100 Trainer und Trainerinnen aus den regionalen Vereinen begrüßt werden. Die DFB-Stützpunkttrainer referierten vor den interessierten Teilnehmern/Innen zum Thema Angreifen im 1 gegen 1 mit Gegner im Rücken aus Defensivsicht und führten auf dem Platz eine entsprechende Demo-Trainingseinheit mit aktiven DFB-Stützpunktspielern vor.

Der DFB-Info-Abend wird zweimal im Jahr durchgeführt, ist für die Teilnehmer/Innen kostenlos und lässt sich als Fortbildung für die eigene Trainerlizenz anrechnen. Das Team der Hamburger DFB-Stützpunkttrainer bedankt sich bei den zahlreichen Teilnehmern/Innen, hofft auf den Transport der Inhalte in den Jugendfußball und freut sich auf ein baldiges Wiedersehen auf den Hamburger Fußballplätzen.

Vermarktung: