20.02.2020

U16-Mädchenauswahl des HFV testete gegen Walddörfer SV 1. Frauen (Regionalliga)

Flutlichtspiel in Hamburg-Jenfeld beim HFV - Foto privat

In einem Testspiel gegen die 1. Frauen des Walddörfer SV beim HFV in Jenfeld am 19.2.2020 konnte sich die U16-Auswahl des HFV mit 2:2 behaupten. Gespielt wurde 3 x 30 Min.. Alle Tore sind im zweiten Drittel gefallen.
Die HFV-Mädchen spielten gut nach vorne und hatten viele Torabschlüsse auch außerhalb der Box. Bei besserer Verwertung (1 gegen 1 gegen Torfrau) wäre ein Sieg möglich gewesen. Körperlich konnte gut gegen- und mitgehalten werden. Der Ball wurde über weite Strecken gut laufen gelassen, obwohl Walddörfer hoch und gut gepresst hat.

Insgesamt wurde wenig vom Gegner zugelassen, aber Walddörfer kam auch gefährlich vors Tor.

HFV-Verbandstrainerin Magdalena Schiefer sagte nach der Partie: „Es war eine ausgeglichene Partie, die uns einen guten Einblick über den aktuellen Stand der Spielerinnen gab. Wir freuen uns über die nächsten Trainingseinheiten, die noch vor dem Länderpokal 2020 anstehen.“

Tore im 2. Drittel: 1:0: Ecke abgefangen, Konter, Helena Gavrilovic schickt Mia Jonsson auf links, vom linken Strafraum an der TF vorbei ; 1:1: Ballverlust 30 Meter vor eigenem Tor; 1:2; 2:2: Helena Gavrilovic aus knapp 20 Metern.