01.03.2014

TWO-News: Themenschwerpunkt „100 Stille Helden“ – Jugendtrainer 2014

"Ohne Ehrenamt geht im Fußball gar nichts", Reiner Calmund brachte es einmal auf den Punkt. Im Amateurfußball sind etwa eine Million Männer und Frauen ehrenamtlich tätig: Väter, die ihre Söhne und Töchter Samstag für Samstag zu Spielen begleiten, Mütter, die im Wechsel die dreckigen Trikots waschen, und Omas, die für den Verein Kuchen backen.
Besonders viel Zeit investieren aber vor allem die zahlreichen Jugendtrainer. Training-Wissen-Online und KOMM MIT, Europas größter Veranstalter von internationalen Jugendfußballturnieren, suchen auch 2014 zusammen mit einer hochkarätigen Jury des DFB die 100 „engagiertesten“ Jugendfußballtrainer und -betreuer in Deutschland. Das Engagement unserer „stillen Helden“ soll nicht unerkannt bleiben, sondern belohnt werden.

Daher lädt KOMM MIT die gewählten „100 Stillen Helden - Jugendtrainer 2014“ zu einer einwöchigen Bildungsreise nach Spanien ein. Was die Trainer dort erwartet, Videos der Bildungsreise von 2013 und alle Anmeldeformalitäten finden Sie auf Training & Wissen online.

TWO: http://training-wissen.dfb.de/index.php?id=508022

Vermarktung: