22.10.2014

Teste Dich selbst im Schiedsrichter-Video-Quiz

Ab sofort werden wir jeden Monat einige Szenen aus dem Profifußball sammeln und in Form eines Schiedsrichter-Video-Quiz vorspielen. Im entscheidenden Moment hält das Video an und man muss entscheiden. Strafstoß oder Schwalbe? Handspiel oder nicht? Gelbe oder Rote Karte? Erst in der Auflösung wird dank Wiederholung und Zeitlupe klar, welche Entscheidung richtig gewesen wäre.

Ergänzend dazu kann man auch checken, wie man sich als Schiedsrichter-Assistent an der Seitenlinie schlagen würde. In der Rubrik „Abseits oder nicht?“ muss man entscheiden, ob man die Fahne heben würde oder nicht. Und wird merken, wie komplex diese Entscheidung ist. Greift der Spieler überhaupt ins Geschehen ein? Wo steht er im Moment der Ballabgabe? Kommt der Ball vom Mitspieler oder vom Gegner? Und das alles innerhalb von Sekundenbruchteilen. Ausprobieren lohnt sich!

Für aktive Schiedsrichter und solche, die es werden wollen, ist das eine einfache Möglichkeit, die eigene Urteilsfähigkeit zu trainieren. Für Spieler, Trainer und emotionale Fans hilft die neue Rubrik vielleicht, sich einmal in die schwierige Situation eines Schiedsrichters hineinzuversetzen. Und beim nächsten Mal vielleicht etwas besonnener bei einer umstrittenen Entscheidung zu reagieren.

Hier geht es zum Schiedsrichter-Video-Quiz:

http://training-service.fussball.de/schiedsrichter/aktiver-schiedsrichterin/artikel/teste-dich-selbst-im-video-quiz-1085/#!/section/stage

P.S.: Wer alles korrekt beantwortet hat und bei umstrittenen Szenen sowieso immer richtig liegt, findet im Servicebereich auch Tipps, wie man Schiedsrichter werden und die Karriereleiter nach oben klettern kann…