18.02.2019

„3. Coaches Welcome“ Trainerausbildung

jetzt anmelden!

Liebe Sportsfreundin, lieber Sportsfreund!

Du hast Spaß an der Arbeit mit Kindern und möchtest selber eine Mannschaft trainieren?
Dann mache deinen ersten Schritt mit der Coaches Welcome Trainerausbildung!
Hiermit laden Dich der Hamburger Fußball Verband e.V., der Hamburger Sportbund e.V. und der Gastgeber F.C. Süderelbe ein zur

„3. Coaches Welcome“ Trainerausbildung für Menschen mit Migrationshintergrund, Interessierte aus der Flüchtlings- und Integrationsarbeit und Geflüchtete
am 15. und 16.03.2019.


An zwei Tagen (16 Lerneinheiten) lernst du in praktischen und theoretischen Kurzschulungen ein Training vorzubereiten und zu leiten. Außerdem lernst du viele Übungen für die verschiedenen Altersgruppen kennen. Am Ende der Ausbildung erhältst du ein Zertifikat von uns.
Die Veranstaltung ist kostenlos.

Du bist...
• fußballbegeistert und interessiert als Trainer mit Kindern
und Jugendlichen zu arbeiten
• in der Migrations– und Integrationsarbeit tätig, hast einen Migrationshintergrund
oder bist ein Geflüchteter mit ausreichender Bleibeperspektive
• zwischen 18 und 40 Jahren alt
• mit guten Deutschkenntnissen ausgestattet (mindestens Niveau B1)
• bereits Mitglied in einem Verein oder könntest dir vorstellen einem Verein beizutreten

Dann melde Dich einfach hier an.
Anmeldeschluss ist der 01.03.2019, die Teilnehmerplätze sind begrenzt.
Wir freuen uns über Deine Anmeldung!
Mitzubringen sind nur Sportschuhe, Sportsachen und Schreibutensilien.
Für Verpflegung ist gesorgt.


Programm:
Freitag (15.3.2019) von 16:45-21:00, Samstag (16.3.2019) von 9:30-15:00
beim F.C. Süderelbe (Sportanlage Am Kiesbarg, Schnuckendrift 21, 21149 Hamburg)

• Training in unterschiedlichen Altersklassen (Bambini bis C-Junioren),
• Pädagogische Aufgaben eines Trainers
• Trainingsvorbereitung und Trainingsleitung

Bei Rückfragen kannst Du Dich gerne an uns wenden:


Ansprechpartnerin HFV: Stefanie Basler, Tel: 040 / 675870-26, E-Mail: stefanie.basler@hfv.de;

Ansprechpartnerin HSB: Annika Waldeck, Tel: 040 / 41908-151, E-Mail: a.waldeck@hamburger-sportbund.de.

Vermarktung: