05.03.2020

Spitzenspiel in der Futsal-Regionalliga Nord

HSV-Panthers empfangen FC Fortis

Am kommenden Sonnabend, 7. März, empfangen die HSV-Panthers in der Futsal-Regionalliga Nord den FC Fortis.

Drei Spieltage vor dem Ende der regulären Saison steht das HSV Top-Team mit sieben Punkten Vorsprung souverän auf dem ersten Tabellenplatz. Mit einem Sieg gegen den Tabellenzweiten FC Fortis können die Rothosen die Norddeutsche Meisterschaft frühzeitig perfekt machen. Im Hinspiel setzten sich die HSV-Futsaler um die deutschen Nationalspieler Michael Meyer, Onur Saglam und Ian-Prescott Claus mit 11:2 durch. Anpfiff in der Regionalhalle Steilshoop ist um 19.30 Uhr. Tickets gibt es für drei Euro an der Tageskasse (ermäßigt zwei Euro (u.a. für HSV-Mitglieder)).