08.06.2020

Spielbetrieb des HFV ruht bis 31. Juli 2020

Das Präsidium des HFV hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, dass der Spielbetrieb, auch in den Wettbewerben des LOTTO-Pokals der Herren, Frauen und A-Junioren, die noch zu Ende gespielt werden sollen, auf jeden Fall bis zum 31. Juli 2020 ruht.
Eine eventuelle Wiederaufnahme des Spielbetriebs im HFV hängt von der Genehmigung der Gesundheitsbehörde der Stadt Hamburg ab.

Eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs wird grundsätzlich nur mit einer Vorankündigung von mindestens 14 Tagen erfolgen.