18.04.2018

Sepp-Herberger-Tag 2018 - Torspektakel in der Soccerhalle Kieler Straße

Am Dienstag, den 17.04.18 fand er wieder statt, der Sepp-Herberger-Tag. Gegen 9 Uhr trafen die ersten Grundschulmannschaften in der Kieler Straße ein und wirbelten gleich in der Kunstrasenhalle los. Um 9:45 Uhr fand dann die offizielle Begrüßung aller 20 Mannschaften durch Janik Voß statt, damit pünktlich um 10 Uhr der Ball rollen konnte. Es fanden ein Mädchenturnier und zwei Jungenturniere (Gruppe A und Gruppe B) statt.

Alle Spiele verliefen fair und mit vielen spannenden Torszenen und Treffern. Aufgrund der Bande gab es kein Aus, sodass hin und her geflitzt wurde und ein schnelles Umschalten gefordert war. Ein Dank geht an die Schiedsrichter und Unterstützer vor Ort. Durch die Hilfe von DFB-Junior-Coach Elia stand einem reibungslosen Turnierablauf nichts im Wege.
Gegen 13:30 war es dann soweit, die Sieger der Turniere standen fest und so wurden bei der Siegerehrung die Medaillen feiernd entgegengenommen.
Bei den Mädchen gewann die Schule Frohmestraße mit einem Punkt Vorsprung vor der Adolph-Diesterweg-Schule und verteidigte somit den Titel aus dem Vorjahr.
Alleine in der Mädchen-Gruppe sind 55 Tore in 21 Spielen gefallen, welches einen Schnitt von 2,6 Toren pro Spiel ergibt. Dieser Schnitt zeigt ein weiteres Mal auf, wie spannend und torreich die Spiele verlaufen sind.

Bei den Jungs wurde ebenfalls guter Fußball gespielt, hier gewann die Adolph-Diesterweg-Schule im Finale gegen die Grundschule Tonndorf mit 5:1. Im „kleinen Finale“ gewann die Schule Frohmestraße gegen die Schule Stengelestraße mit einem knappen und spannenden 2:1 und sicherte sich so noch kurz vor Schluss den 3. Platz.
Bei allen Spielen der Jungs fielen 203 Tore in 34 Spielen, ein Schnitt von 5,9 Toren pro Spiel.

Es war für alle teilnehmenden Teams, Trainer und für die Turnierleitung ein erfolgreicher Tag.

Die Platzierungen der Turniere:
Mädchen:
1. Schule Frohmestraße
2. Adolph-Diesterweg-Schule
3. Schule Sander Straße
4. Schule Neurahlstedt
5. Grundschule Kroonhorst
6. Grundschule Alter Teichweg
7. Elbinselschule

Jungen Finalrunde:
1. Adolph-Diesterweg-Schule
2. Grundschule Tonndorf
3. Schule Frohmestraße
4. Schule Stengelestraße

Gruppenplatzierungen Jungen A + B
Jungen A
3. Grundschule Kroonhorst
4. Elbinselschule
5. Schule Sander Straße
6. Grundschule Alter Teichweg
Jungen B
3. Adolph-Schönfelder-Schule
4. Schule Neurahlstedt
5. Grundschule Ohrnsweg
6. Max-Brauer-Schule